Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sattelzug schiebt auf A1 Kleinwagen vor sich her

Der Sattelzug schob den Kleinwagen vor sich her (Foto: Polizei)
bim. Hollenstedt. Mit dem Schrecken ist eine 66-jährige Autofahrerin aus Eckernförde am Donnerstagmittag nach einem Unfall auf der A1 bei Hollenstedt davongekommen. Ein 51-jähriger Lkw-Fahrer aus Großbritannien hatte gegen 13 Uhr den Citroen der Frau neben sich übersehen, als er in Höhe der Anschlussstelle vom rechten auf den mittleren Fahrstreifen wechselte, um einfädelnden Autos Platz zu machen. Nach einer Kollision schob der Sattelzug den Kleinwagen noch 200 Meter vor sich her. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.