Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

2.000 Euro Schaden angerichtet

Die Vandalen hinterließen einen Haufen Scherben (Foto: gb/Cohrs)

Vandalismus an Buswartehäuschen – 100 Euro Belohnung ausgesetzt

gb. Wenzendorf. Über 2.000 Euro Schaden richteten unbekannte Täter in der Neujahrsnacht in Wenzendorf an. Sie zerstörten zwei Scheiben des Buswartehäuschens „Unter den Eichen“. Für Hinweise, die zur Ermittlung der Täter führen, hat die Gemeinde Wenzendorf eine Belohnung in Höhe von 100 Euro ausgesetzt. Sachdienliche Hinweise werden unter Telefon 04165 8333 oder unter mail@gemeinde-wenzendorf.de entgegengenommen.