Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Alt hilft Jung mit 1.110 Euro

Samedin Asani und die Mitarbeiterinnen Christina Kahle, Babette Tietze und Steffi Johannsmann bei der Scheckübergabe an Wolfgang Schmitz (v.li.)

Kuurs Hoff spendet für Kinderhospiz Löwenherz

gb. Hollenstedt. „Unser Motto lautet Alt hilft Jung.“ Das sagte Samedin Asani, Einrichtungsleiter von Kuurs Hoff. Getreu diesem Motto spendete das Hollenstedter Seniorenzentrum stolze 1.100 Euro an das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz. Die Hälfte des Geldes war anlässlich des Flohmarktes zusammengekommen, für den sich das gesamte Kuurs-Hoff-Team eingesetzt hatte. Mit weiteren 550 Euro verdoppelte die Geschäftsführung des Seniorenzentrums die Spende, die im Rahmen des jährlichen Oktoberfestes überreicht wurde. „Jeder Euro hilft Leid zu lindern“, sagte Wolfgang Schmitz vom Hospiz Löwenherz. Das zu 100 Prozent spendenfinanzierte Syker Hospiz betreut rund 200 Familien pro Jahr und benötigt zur Deckung seiner Aufgaben jährlich ca. zwei Millionen Euro.