Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ampel zwischen Hollenstedt und Appel

bim/nw. Hollenstedt. Zwischen Hollenstedt und Appel wird der Verkehr jetzt halbseitig an einer Schadensstelle auf der Kreisstraße 31 in der Nähe der angrenzenden Fischteiche und dem nahegelegenen Bach vorbeigeführt. Grund: Ein Schaden an dem Wasserdurchlass unterhalb der Straße hat erhebliche Fahrbahnabsenkungen zur Folge. Es ist nicht auszuschließen, dass es noch zu weiteren Setzungen kommen kann. Um die Verkehrssicherheit bis zur Sanierung dieses Abschnittes der K 31 gewährleisten zu können, ist diese Maßnahme zusätzlich zur bisherigen Geschwindigkeitsbegrenzung kurzfristig erforderlich.
Derzeit wird die genaue Schadensursache und der Umfang der notwendigen Sanierung ermittelt. Es ist geplant, im Spätherbst mit den Sanierungsarbeiten zu beginnen.