Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Besucheransturm zum Ostermarkt

Österliche Holzarbeiten hatten es Marion und Thomas Hugenberg angetan

Hobbykünstler zeigten bei tollem Rahmenprogramm ein breitgefächertes Angebot

gb. „Das ist so schön hier.“ Dieser Satz war immer wieder aus der schier unüberschaubaren Menge von Besuchern des Klauenburger Ostermarktes zu hören. Hobbykünstler hatten ihre Stände auf dem Hof Oelkers aufgebaut und präsentierten eine tolle Auswahl an österlichen Dekorationen, ausgefallenem Schmuck und Textilien, Holzarbeiten, handgesiedeten Seifen und vielem mehr. Großen Anklang fand auch das breitgefächerte Kinderprogramm. Ob hinterm Steuer eines echten Fahrschulwagens, beim Bernsteinschleifen, Geschicklichkeitsspielen oder der Eiersuche im Feld. Die Langeweile hatte an diesem Tag keine Chance. „Das ganze Ambiente, das breitgefächerte Angebot und die gute gastronomische Versorgung gefallen uns sehr gut. Deshalb werden wir sicher wieder hierherkommen“, sagten Marion und Thomas Hugenberg aus Dierstorf. Entsprechend zufrieden zeigte sich auch Rita Oelkers: „Ich bin von so vielen freundlichen Gästen und glücklichen Kindern überwältigt“, sagte die Hof-Chefin.