Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Der Dritte vom Königshoff“ regiert

Das Königspaar Britta und Heiko Brinkmann

Der Halvesbosteler Heiko Brinkmann ist Holvedes neuer Schützenkönig

gb. Holvede. Heiko, „der Dritte vom Königshoff“ Brinkmann ist neuer Schützenkönig in Holvede.
Der 43 -Jährige setzte sich mit zwei 20ern gegen seine Mitbewerber um den Königsthron durch. Mit ihm brachte die Halvesbosteler Familie Brinkmann bereits den dritten Holveder Schützenkönig hervor. Königin an seiner Seite ist seine Ehefrau Britta. Zu seinen Adjutanten erkor seine Majestät Frank und Petra Lemmermann, sowie Jörg und Anette Albers. „Das ist ein schöner Tag“, sagte der frisch proklamierte König zu Beginn seiner Regentschaft.
Seit nunmehr 30 Jahren hält Heiko Brinkmann den Holveder Schützen die Treue. Bereits im ersten Jahr seiner Mitgliedschaft wurde er Kinderkönig. Die Würde des Vogelkönigs errang er im Königsjahr 2014/2015. Ganzer Stolz des neuen Königs, der als Küchenchef im „Hollenstedter Hof“ tätig ist, sind seine Kinder Laura-Marie (15), Johannes (13) und Amelie (5).
Jungschützenkönig wurde der 23-jährige Tim Meier. Er ernannte Henrik Ravens und Rene Meyer zu seinen Adjutanten. Als Jungschützenkönigin wurde Mareike Sievers (20) proklamiert. Ihr stehen Jana Schürmann und Valeska Fitzeck zur Seite. Weitere Erfolge errangen Volker Schürmann, er schoss die Drittbeste Zwanzig. Bestmann wurde Wilhelm Jobmann, Beste Dame ist Celina Meier. Lena Viets und Florian Lemmermann sind die neuen Kinderkönige.