Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Doppeljubiläum auf Hof Oelkers

Hof-Chefin Rita Oelkers mit Annegret Büker (li.) und Elfriede Theuerkauf-Maaßen

Annegret Büker und Elfriede Theuerkauf-Maaßen denken nicht ans Aufhören

gb. Klauenburg. Gleich zwei Jubiläen wurden auf dem Klauenburger Hof Oelkers gefeiert:
Die Mitarbeiterin Annegret Büker (63) gehört der Belegschaft seit 30 Jahren an, ihre Kollegin Elfriede Theuerkauf-Maaßen (75) ist seit 15 Jahren im Team. „Wir denken noch nicht ans Aufhören“, erklärten die Jubilarinnen einmütig. „Genau das wollten wir hören“, freuen sich die Hof-Chefs Rita und Bernd Oelkers.

Als patente Frau die anpacken kann, bewies Annegret Büker in den drei Jahrzehnten auf Hof Oelkers auch ihre Vielseitigkeit. Die Wenzendorferin stach in den Anfangsjahren sogar Spargel, und pflanzte Kartoffeln und Tannen. Heute konzentriert sich Annegret Büker auf den Verkauf. Egal ob den von Spargel oder Deko-Artikeln und Blumen. Auf den vielen Festen auf Hof Oelkers steht sie auch oft am Grill. „Ich habe gerne Kontakt mit den Kunden“, sagt Annegret Büker. Den Kundenkontakt liebt auch die Verkäuferin Elfriede Theuerkauf-Maaßen. „Ich komme sehr gerne zur Arbeit, mag sowohl die Kunden wie auch die Umgebung, und schätze es sehr, wie vertraut wir alle miteinander sind“, sagt die 75-Jährige.