Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Vollblutschütze regiert in Holvede - Matthias Johannsen ist der neue Schützenkönig in Holvede

Das neue Königsgespann (v. li.): Adjutant Nils Hülsen mit Susanne, König Matthias Johannsen mit Susanne und Adjutant Peter Heimberg-Bowe mit Kirsten
mi. Holvede. Matthias Johannsen (46), Zimmerermeister, ist der neue König des Schützenvereins Holvede. In einem spannenden Duell um die Königskette setzte er sich gegen zwei Konkurrenten durch. "Wir haben alle drei eine 20 geschossen, aber meine Treffer waren die besten", freut sich der neue König. Für seine Regentschaft hat er sich ein einfaches Motto ausgedacht "Vollgas".
Besonders freut den neuen König, dass er die Würde auf Anhieb errungen hat. "Die vergangenen Jahre konnte ich aus privaten Gründen nicht mit um die Königskette schießen. Diesmal wollte ich es deswegen unbedingt und es hat geklappt", erklärt der neue König. Mit ihm freuen sich seine Frau Susanne sowie die beiden Töchter Chiara und Laura. Ihm zur Seite stehen die Adjutanten Nils Hülsen mit Susanne und Peter Heimberg-Bowe mit Kirsten.
Mit Matthias Johannsen hat der Holveder Verein einen Vollblutschützen zum König. Der neue Regent, der den Beinamen "der kräftige Sauensieker" tragen wird, ist seit 1985 Vereinsmitglied. Er war schon Vizekönig, Jugendkönig und Kinderkönig. Auch seine Frau und die Töchter sind Vereinsmitglieder. "Meine Töchter wurden gleich nach der Geburt angemeldet", so Matthias Johannsen. Er selbst engagiert sich im Verein als Schießwart und Fahnenträger. Als wäre das nicht genug, ist er auch in seinem Wohnort Sauensiek im Schützenverein aktiv. Jenseits des Schützenwesens ist Matthias Johannsen ein begeisterter Quad-Fahrer. Entspannung findet er auch bei Urlaubsreisen nach Dänemark oder Rügen. Matthias Johannsen: "Ich freue mich auf meine Regentschaftsjahr, es wird bestimmt großartig"
•Weitere Ergebnisse: Vizekönig: Peter Aldag, Drittbeste Zwanzig: Frank Brinkmann, Bestmann: Michael Wedemann, Beste Dame: Liselotte Detjen, Jungschützenkönigin: Marie Christin Stöver, Kinderkönigin: Svea Ravens, Kinderkönig: Michel Elmers.