Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Feuerwehr-Aktionstag für Nachwuchswerbung

Jugendwart Matthias Woch (li. hinten) mit Teilnehmern des Nachwuchstages (Foto: gb)
gb. Wenzendorf. Die Botschaft ist eindeutig: Ein Feuermelder, dazu der Satz „Stell dir vor du drückst, und alle drücken sich“. Damit es auch in Zukunft nicht so weit kommt, bemühen sich Freiwillige Feuerwehren aktiv um Nachwuchs. Mit Spielen, Spaß und jeder Menge Informationen tat das die Jugendfeuerwehr Wenzendorf im Rahmen ihres Aktionstages.
„Wir möchte damit sowohl neue Mitglieder gewinnen wie auch das gegenseitige Kennenlernen fördern“, sagte Jugendwart Matthias Woch. 20 Kinder und Jugendliche waren der an 81 junge Wenzendorfer persönlich adressierten Einladung gefolgt. Löschangriffe erfolgten auf Plastikeimer und bei einer Fettexplosion. Auch durstige Kehlen wurden gelöscht. Außerdem gab es Leckeres für hungrige Mägen.