Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Grillsteaks statt Gänsekeule

Feierten Weihnachten mitten im Juli: Oliver Hennecke (3. v. re) und Rita Oelkers sowie die G.U.T.-Mitarbeiter (v. li.) Stefan Vollmost, Carina Schulz, Henning Witte und Michael Gefcken

Gäste einer Weihnachtsfeier suchten sich ihren Tannenbaum im Juli aus

gb. Klauenburg. Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? Diese Frage stellte sich angesichts einer Weihnachtsfeier mitten im Hochsommer auf dem Klauenburger Hof Oelkers. Zu dem Event eingeladen hatte die Seevetaler Firma G.U.T-Hennecke, ein Fachgroßhandel für Gebäude- und Umwelttechnik. Deren 380 Gäste, Klempner und Heizungsbauer aus dem nördlichen Niedersachsen, hatten sichtlich Spaß an der originellen Veranstaltung. Die Liveband „Friday Shuffle“ glänzte mit fetzigen Weihnachtsliedern zum Einsatz der Schneekanone, nur gab es statt Gänsekeule Steaks vom Grill, und statt Glühwein Caipirinha. Höhepunkt war die Fahrt per Treckershuttle in die Tannenbaumschonung. Hier konnten sich die Gäste schon jetzt ihren Baum zum Fest aussuchen. Dieses Mal allerdings bei bestem Wetter. „Unser erstes Weihnachtsbaumschlagen für Kunden fand bei extrem schlechtem Wetter statt“, sagte Oliver Hennecke, Geschäftsführer des vor zweieinhalb Jahren gegründeten Betriebes. Und so kam der Firmenchef auf den Gedanken, seinen Kunden im Weihnachtsmannkostüm schon mitten im Juli „frohe Weihnachten“ zu wünschen. „Das ist eine witzige Idee, die gut ankommt“, sagte Hofchefin Rita Oelkers zu dem fröhlichen Treiben.