Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Herbstmarkt Hollenstedt in Höchstform

Buntes Markttreiben bei Bilderbuchwetter

Feilschen und Feierlaune zu jeder Menge toller Musik und Geselligkeit

gb. Hollenstedt. Als Volksfest in Höchstform erlebten Tausende Besucher den Hollenstedter Herbstmarkt. Auf den Straßen und vor dicht belagerten Bühnen, von denen tolle Livemusik gespielt wurde, war die Stimmung prächtig. Zwischen Buden und Fahrgeschäften gab es bei Bilderbuchwetter reichlich Gelegenheit zum gemütlichen Miteinander. Geselligkeit wurde auch beim Marktfrühstück mit der Hollenstedter Blasmusik groß geschrieben. „Die vielen strahlenden Kinderaugen sind das Größte für mich“, sagte Marktleiter Heiner Albers, der den jungen Marktbesuchern Karussellfahrten im Wert von 200 Euro spendierte. Noch bevor der Trubel offiziell eröffnet wurde begann schon das Feilschen auf dem beliebten Flohmarkt, der sich über mehrere Straßenzüge erstreckte. „Ein Besuch auf dem Herbstmarkt gehört für uns einfach dazu“, sagte Ines Gobat, die mit ihrer Tocher Leni (4) aus Buchholz nach Hollenstedt gekommen war.