Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jugendfeuerwehr Appel baute Nistkästen und kürte den Dienstmeister

Jugendfeuerwehrwart Tihomir Carević (li.) und sein Stellvertreter Maurice Meyer kürten Henrik zum Dienstmeister (Foto: Feuerwehr)
bim. Appel. Mit Hammer, Nägeln und Farbe machten sich kürzlich die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Appel unter der Anleitung von Betreuer Carsten Böttcher ans Werk, um Nistkästen zu bauen. Die benötigten Bausätze kamen von der Bezirksgruppe Harburg des Landesjagdverbandes Hamburg.
Die Jugendlichen und deren Betreuer waren mit viel Spaß bei der Sache. Nach nur zwei Dienstabenden hatten die Jugendlichen 14 bezugsfertige Nistkästen fertiggestellt.
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr mit derzeit fünf Jungen und fünf Mädchen berichtete Jugendfeuerwehrwart Tihomir Carević von einem spannenden Jahr 2014. Zu den Aktivitäten gehörten u.a. die Reparatur des Insektenhotels im Dorf und der Einsatz bei einem simulierten Unfall als Übung der Freiwilligen Feuerwehren Appel und Sauensiek. Außerdem nahmen die Jugendlichen erfolgreich an der Jugendflamme 1 und 2 teil.
Bei den Wahlen wurde Timo als Jugendsprecher und Wiebke als stellvertretende Jugendsprecherin wiedergewählt.
Und dann kürten Tihomir Carević und sein Stellvertreter Maurice Meyer noch den Dienstmeister. Diesen Wanderpokal erhielt Jugendfeuerwehrmitglied Henrik, weil er im vergangenen Jahr die meisten Dienste besucht hat.