Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nachbesserungen am Busbahnhof

gb. Hollenstedt. Die im „WOCHENBLATT“ geäußerte Elternkritik am Busbahnhof Hollenstedt zeigt erste Wirkungen. „Wir haben den Anregungen entsprechend einen Antrag auf Einrichtung eines Zebrastreifens gestellt“, sagt Bürgermeister Jürgen Böhme (CDU). Die Beleuchtung auf dem Platz unterhalb der Glockenbergschule wurde bereits verbessert. Zusätzlich zu der geplanten Verlängerung der Überwegaufpflasterung soll nun auch deren Anrampung erfolgen. Diese Arbeit werde seitens der Bauunternehmung auf dem Kulanzwege durchgeführt, berichtet Jürgen Böhme. Die Anpassung des Höhenniveaus wurde notwendig, weil ein einzelner KVG-Bus im vollbesetzten Zustand den Sicherheitschweller nicht ohne Bodenberührung passieren kann.