Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Nachwuchsbands fürs Stadtweg Open Air gesucht

Neue Bands gesucht: die Gruppe " Inflator" bei ihrem "Stadtweg Open Air"-Auftritt vergangenes Jahr (Foto: Projekt Rock-Engel)
Projekt Rock-Engel sucht noch Bands für das Festival "Stadtweg Open Air"

mi. Wenzendorf. In Wenzendorf steigt jedes Jahr ein ganz besonderes Festival: das "Stadtweg Open Air." Organisiert wird das Open Air vom Projekt Rock-Engel. Der Verein hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Musik-Kultur in der Region zu fördern.
Für das "Stadtweg Open Air" am 14. Juli haben die Rock-Engel noch drei Slots im Spätnachmittags-/ Abendprogramm für Bands frei. Interessierte Bands sollten 45 bis 60 Minuten Programm haben (gerne eigene Stücke, aber kein Muss). Stilistisch gibt es keine Begrenzung. Gage oder Aufwandsentschädigung gibt es keine. "Alle Bands spielen für Bier, Ruhm und Bratwurst", sagt Oliver Reinhard vom Projekt Rock-Engel. Besonders freuen sich die Rock-Engel über Bewerbungen von jungen Bands.
Fester Bestandteil des "Stadtweg Open Air" ist außerdem ein Bandcontest für Nachwuchs-Musikgruppen. Zu gewinnen gibt es einen Auftritt beim "Stadtweg Open Air" 2019 und für den Zweiten einen Gig bei einer der Rock-Engel-Nächte (200 bis 300 Besucher).
• Es sind noch Plätze für vier bis sechs Bands zu besetzen. Jede Band spielt drei Stücke (maximal 20 Minuten insgesamt). Nur eigene Songs sind erlaubt. Die Backline wird komplett vom Veranstalter gestellt. Bewerbung mit Hörprobe oder Link zur Hörprobe an band@projekt-rock-engel.de.