Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neues Fahrzeug für die Retter aus Moisburg

Alt und Neu: Das neue Löschfahrzeug (re.) löst das betagte Modell aus dem Baujahr 1963 (li.) ab (Foto: Feuerwehr)
mi. Moisburg. Große Freude bei den Rettern der Feuerwehr Moisburg: Pünktlich zum 25-jährigen Bestehen des Fördervereins erhält die Wehr ein neues Tanklöschfahrzeug. Das Gebrauchtfahrzeug ist aus dem Jahr 1995 und löst das alte Auto, Baujahr 1963, ab. „Zweck des Fördervereins ist es, die Feuerwehr über die gesetzlichen Grenzen hinaus auszustatten“, erklärte Vereinsvorsitzender Peter Meyer. So habe der Verein in den vergangenen 25 Jahren mehr als 135.000 Euro an die Wehr ausgeschüttet.
Im vergangenen Jahr absolvierte die Wehr 28 Einsätze und hatte damit ein seher ruhiges Jahr, teilte Ortsbrandmeister Peter Meyer mit. • Wahlen: Ortsbrandmeister bleibt Peter Meyer, sein Stellvertreter bleibt Christian
Johannsen.
• Ehrungen: Klaus-Peter Stöver, Ulrich Möhl­mann, Matthias Müller, Gerd Lohmann und Hans-Otto Eickhoff wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt, Heiko Fedders und Peter Cordes für 25 Jahre.
• Beförderungen: Carina Meyer, Svenja Poeck und Robin Nammari wurden zu Feuerwehrfrauen bzw. -männern befördert.