Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Oktoberfest im Kuurs Hoff

Das „Alpenduo“ mit v.li.: Christina Kahle (Betreuerin), Jutta Stauenmaier, Helga Gleisenstein, Gerda Francks und Pflegedienstleiter Samedin Asani

Seniorenzentrum feiert sein 15-jähriges Jubiläum auf zünftig-bayrische Art

gb. Hollenstedt. Weiß-blau dekorierte Räume, bayrische Spezialitäten und volkstümliche Klänge des „Alpenduos“. So zünftig-bayrisch beging das Hollenstedter Seniorenzentrum Kuurs Hoff sein 15-jähriges Bestehen. „Ich freue mich, dass so viele Leute in guter Stimmung unser Oktoberfest mit uns feiern“, sagte die Einrichtungsleiterin Jutta Staudenmaier. „Wir sind sehr froh darüber, diese Einrichtung, die unsere Senioren bestens betreut, in unserem Ort zu haben“, erklärte Bürgermeister Jürgen Böhme als Jubiläumsgast. Überaus zufrieden zeigten sich auch die Bewohnervertreterinnen Gerda Francks und Helga Gleisenstein. „Uns gefällt es hier sehr gut, und das heute Fest ist eine willkommene zusätzliche Abwechslung“, waren sich die beiden Damen einig.