Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Tauziehen" auf dem Wasser - Drachenbootrennen im Freibad Hollenstedt

mi. Hollenstedt. Es ist schon ein besonderer Wettkampf, der da im Freibad Hollenstedt stattfand: In einem Boot sitzen zwei Teams Rücken an Rücken, dann ertönt das Signal: „Are you ready?“, eine Tröte, und beide Teams fangen an, aus Leibeskräften zu paddeln - jedes in eine andere Richtung. Ziel ist es, das Boot möglichst weit in die eigene Fahrrichtung, am besten über eine fiktive Linie, zu bewegen. „Unser Drachenbootrennen ähnelt einem Tauziehen auf dem Wasser“, erklärt Hendrik-Jan Tjeerdsma vom Freibadförderverein, der die Veranstaltung organisiert. Die Idee hat Tjeerdsma von einem Wasserball-Team übernommen. „Im Landkreis ist unser Rennen aber einmalig“, so Tjeerdsma. Bei dem nicht ganz ernst gemeinten Wettkampf traten sechs Teams aus der Samtgemeinde an. Dabei stand der Spaß im Vordergrund.