Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Vorfreude auf Weihnachten

Die Weihnachtskrippen zogen Emil (3) in ihren Bann

Großer Adventsmarkt auf Hof Oelkers lud zum Stöbern und Genießen ein

gb. Klauenburg. Raus aus dem Novembergrau und rein in die zauberhafte Weihnachtsstimmung. Diesen wohltuenden Effekt genossen unzählige Besucher auf dem Adventmarkt des Klauenburger Hof Oelkers. Geschützt vor Nieselregen und Kälte schlenderten ganze Familien durch die von Wohlgerüchen aus der Hofküche durchzogenen Ausstellungen. Hier boten Hobbykünstler ausgefallene Geschenkartikel und Dekorationen an. Eine besondere Augenweide waren dabei Krippen aus Naturmaterialien, Bernsteinschmuck, zauberhafte Teddybären und phantasievolle Vogelhäuser. „Wir holen hier unsere Tannenbäume und stöbern gern herum während unsere Männer gemütlich Kaffee trinken“, sagten Brigitte Damme, Heide Zahel und Elke Peters. Schnell wurden die aus Hamburg angereisten Besucherinnen bei den phantasievoll zusammengestellten Adventgestecken fündig.

„Wie alle Jahre wieder freue ich mich, dass so viele Menschen zu uns gekommen sind“, sagte Hofchefin Rita Oelkers. Kein Wunder, denn ihr Erfolgsrezept, immer wieder eine neue Auswahl an Ausstellern und tollen Angeboten für kleine und große Besucher zusammenzustellen, hat sich erneut bewährt.