Mitja Schrader

1 Bild

"Entscheidung nicht zum Wohl der Kinder"

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 13.03.2018

Grundschüler in der Kälte stehen lassen: Diverse Leser reagieren auf WOCHENBLATT-Artikel zur Glockenbergschule mi. Hollenstedt. "Das ist und bleibt ohne Worte." - "Es ist ein Skandal." - "Entspricht das etwa der Sorgfaltspflicht?" - Die Entscheidung, die Grundschule Glockenbergschule auch bei Temperaturen bei bis zu minus 15 Grad nicht vor dem Unterrichtsbeginn zu öffnen, stößt auf heftige Kritik bei den Eltern betroffener...

8 Bilder

"Alles Walzer!" Dritter Opernball in der Empore in Buchholz

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 12.03.2018

mi. Buchholz.. "Alles Walzer!" Für den dritten Buchholzer Opernball wandelte sich die  Empore Buchholz jetzt wieder für einen Abend - ganz dem Wiener Original verpflichtet - in einen prächtigen Ballsaal. Smoking für die Herrn Abendkleid für die Damen waren Pflicht. Rund 400 illustre Gäste aus Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit genossen einen fantastischen Abend. Hier ein paar Impressionen von der Veranstaltung. Einen...

93 Bilder

Von Bollywood bis Modern Dance - 24. Töster Tanzgruppentreffen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 12.03.2018

mi.Tostedt. Über 150 Tänzerinnen und sogar zwei Tänzer, 25 verschiedene Tanzgruppen, Choreographien von Bollywood, über Kindertanz und Jazzdance bis Modern Dance - das Töster Tanzgruppentreffen begeisterte mit verschiedensten Stilen und ausdrucksstarken Darbietungen. Rund 500 Zuschauer waren in die Turnhalle an der Poststraße in Tostedt gekommen, um die Auftritte der teilnehmenden Gruppen zu sehen. Unter teilweise...

1 Bild

Kilometerlange Ölspur forderte die Retter

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 11.03.2018

mi. Winsen. Aus bisher ungeklärter Ursache hat ein Fahrzeug am Sonntagmorgen literweiser Öl verloren. Durch die Feuchtigkeit hatte sich das rutschige Gemisch auf einigen viel befahrenen Straßen in Roydorf verteilt. Die kilometerlange Ölspur reichte von der Osttangente im Gewerbegebiet Winsen Ost in Roydorf über den Ilmer Moorweg, Riedelstraat, Luhdorfer Straße und die Straße in Dörp. Die Feuerwehr Roydorf und der Bauhof...

1 Bild

Nur Schilder abschrauben, fördert das den Radverkehr?

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 09.03.2018

mi. Landkreis. Macht es sich der Landkreis zu einfach? Kürzlich berichtete das WOCHENBLATT, dass auch der Landkreis Harburg die unter den betroffenen Radfahrern umstrittene Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts umsetzt und innerorts Rad- und Fußwege, die schmaler sind als 2,50 Meter, für den Radverkehr sperrt. Die Folge: Radfahrer ab elf Jahren müssen auf der Straße fahren. Doch genügt es, einfach nur Wege zu sperren,...

1 Bild

Eine tickende Zeitbombe? Bürgerinitiative warnt: Technik in Ölförderstelle Seevetal total veraltet

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 09.03.2018

/mi. Seevetal. Veraltete Technik, unzureichende Sicherheitsvorkehrungen: Die Bürgerinitiative "Kein Fracking in der Heide" warnte jetzt in einem Brief an den Umweltausschuss des Landkreises Harburg vor den Gefahren, die von der Ölförderungsanlage Seevetal-Beckedorf ausgehen könnten. Die Anlage, die bisher vom Konzern Engie betrieben wurde, ist jüngst wie die gesamte Öl- und Gassparte des Unternehmens an Neptune Energy LLC aus...

1 Bild

Kreistag des Landkreises Harburg verlief untypisch ohne jegliche Diskussion

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 09.03.2018

Kreistag des Landkreises Harburg verlief untypisch ohne jegliche Diskussion mi. Nenndorf. Im Kreistag des Landkreises Harburg war jetzt der Jahresbericht des ehrenamtlich tätigen Plattdeutschbeauftragten, Herbert Timm, der Höhepunkt der Sitzung. Das lag zum einen an der interessanten Person Timms, zum anderen daran, dass die Politik ansonsten jegliche Debatte ausließ. Der Jahresbericht Herbert Timms war der letzte, den...

2 Bilder

Bibbern vor der ersten Stunde - Grundschule ließ Kinder bei minus 15 Grad fast eine halbe Stunde vor der Tür stehen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 09.03.2018

mi. Hollenstedt. Eine Woche hatte der Winter uns in seinem eisigen Griff: Temperaturen von minus 15 Grad, Schnee, schneidend kalter Wind,- vor der Kältewelle wurde bei einschlägigen Wetterdiensten sogar gewarnt, es drohten Erfrierungen, besonders Kinder seien gefährdet, hieß es da. Auch die Grippe grassiert derzeit wie lange nicht mehr. Ungeachtet all dessen ließ man an der Glockenbergschule, einer Grundschule in der...

1 Bild

Wenzendorf: Im Plus trotz Investitionen

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 06.03.2018

mi. Wenzendorf. Der Rat der Gemeinde Wenzendorf hat den Haushalt für 2018/2019 verabschiedet. Das Zahlenwerk zeigt, die Gemeinde ist finanziell sehr gut aufgestellt. Unter dem Strich steht demnach ein dickes Plus von rund 325.000 Euro. Auch in den kommenden Jahren rechnet man in Wenzendorf mit Überschüssen. Fast nur Erfreuliches hatte jetzt Samtgemeinde-Kämmerer Wolfgang Raabe zu berichten, als er den Mitgliedern des...

1 Bild

Das „Projekt Rockengel“ lädt zur „Rockengel-Nacht“ in Wenzendorf ein

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 27.02.2018

Wenzendorf: Aldags Landpartie | mi. Wenzendorf. Nachwuchsmusiker fördern - das hat sich der Verein „Projekt Rockengel“ zur Aufgabe gemacht. Bekannt sind die Rockengel durch das „Stadtweg Open-Air“ in der Gemeinde Wenzendorf. Jetzt laden die Rockengel für Samstag, 10. März, ab 19 Uhr zur „Rockengel- Nacht“ bei Aldags Landpartie (Mühlenstraße 30) in Wenzendorf ein. Hier gibt es den ganzen Abend gute, handgemachte Rockmusik. Mit dabei sind die Bands...

1 Bild

Ein Lehrer und Plattsnacker in Hollenstedt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 27.02.2018

Peter Paulsen redet über Heiteres und Besinnlichesmi. Hollenstedt. Der Lehrer und begeisterte Plattsnacker, Peter Paulsen aus Lauenbrück, ist der nächste Gast beim plattdeutschen Abend des Heimat- und Verkehrsvereins am kommenden Montag, 5. März, um 19 Uhr im „Hollenstedter Hof“ (Am Markt 1) in Hollenstedt. Peter Paulsen leitet u.a. an der Weingarten-Schule die Arbeitsgemeinschaft „Plattdeutsch“, die bereits vom...

1 Bild

Aus für Gewerbeverein? „Starkes Hollenstedt“ ohne Vorsitzenden

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 27.02.2018

Außerordentliche Jahreshauptversammlung am 20. März mi. Hollenstedt. Steht der Gewerbeverein „Starkes Hollenstedt“ kurz vor der Auflösung? In der Jahreshauptversammlung am vergangenen Donnerstag wurde kein Nachfolger für den scheidenden Vorsitzenden Jens Liebelt gefunden, auch die Position seines Stellvertreters Frank Wolfraum blieb unbesetzt. Das Schicksal des Vereins soll sich jetzt auf einer außerordentlichen...

6 Bilder

Nachwuchssuche im Hightech-Lkw / Info Truck der Metall- und Elektroindustrie besuchte die Waldschule

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 23.02.2018

mi. Buchholz. Der Truckanhänger ist 80 Quadratmeter groß und auf zwei Etagen vollgestopft mit modernstem Multimedia-Equipment, Riesenbildschirmen und ebensolchen Touchscreen-Tischen. Außerdem beherbergt er verschiedenste Technik, darunter eine CNC-Fräse. Eine imposante Zugmaschine garantiert die Mobilität des Hightech-Hängers. Rund 1,2 Millionen Euro hat der Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie in jedem seiner...

1 Bild

Traning mit Nationalprofi: Handballerin Lone Fischer trainierte mit Nachwuchs Handballern vom TuS Jahn Hollenstedt

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 20.02.2018

mi. Hollenstedt. Das hat Spaß gemacht! Den Mädchen und Jungen der Handball E-Jugend des TuS Jahn Hollenstedt ist deutlich anzusehen: Diese besondere Trainingseinheit war ganz große Klasse. Als Trainerin war nämlich die Profihandballerin und Nationalspielerin Lone Fischer (Buxtehuder SV) in die Max-Schmeling-Halle nach Hollenstedt gekommen. Möglich gemacht hatte das die Sparkasse Harburg-Buxtehude. Die Profispielerin ließ das...

2 Bilder

Kauf des Bahnhofsgeländes Hollenstedt: Grüne sind skeptisch

Mitja Schrader
Mitja Schrader | am 20.02.2018

mi. Hollenstedt. Wie geht es weiter mit den Grundstücken um den alten Bahnhof in Hollenstedt? Die Fraktion der Grünen spricht sich deutlich gegen einen Bebauungsplan für das Areal aus, der dort Wohnen und Gewerbe vorsieht, stattdessen sollten die Flächen behutsam als grüner Naherholungsraum oder wenn möglich auf der Gleistrasse als Wanderweg entwickelt werden. Hintergrund: Das Bahnhofsgelände samt zieht sich schlauchartig...