Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Äpfel mit allen Sinnen genießen

Wann? 20.10.2013 11:00 Uhr

Wo? Museumsbauernhof, Lindenstraße 4, 21279 Wennerstorf DE
Auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf dreht sich am 20. Oktober alles um den Apfel (Foto: FLMK)
Wennerstorf: Museumsbauernhof | bim. Wennerstorf. Beim Apfeltag auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf dreht sich am Sonntag, 20. Oktober, von 11 bis 18 Uhr alles rund um den Apfel. Experten bestimmen mitgebrachte Äpfel. Es gibt Apfel-Marktstände, und der Apfelspezialist Eckart Brandt bringt zahlreiche Apfelsorten zur Anschauung mit.
Wer einen Apfelbaum hat und nicht weiß, um welche Sorte es sich handelt, kann den Mitgliedern des Pomologen-Vereins drei bis fünf gesunde Äpfel einer Sorte zur Bestimmung mitbringen.
Daneben bieten 40 Händler Lebensmittel, Kunsthandwerk, Apfel- und Obstbäume. Klein und Groß lernen Apfelsorten mit allen Sinnen im Sinnesparcours kenen. Die Besucher können sortenreines Apfelmus selbst kochen und mit den Museumspädagogen Apfelsaft pressen.
Für Unterhaltung sorgt u.a. der jonglierende Gärtner Emil Zwiebel.
Bei den Gaumenfreuden runden Bioland-Bratwurst und Steak vom Holzkohlegrill, Bioland-Pellkartoffeln mit Quark, heiße Suppen aus hofeigenem Gemüse und Apfelkuchen in Elieses Hofcafé den Besuch in Wennerstorf ab.
• Eintritt: 3 Euro.