Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein Fest zum Mitmachen

Wann? 23.06.2013 11:00 Uhr

Wo? Museumsbauernhof, Lindenstraße 4, 21279 Wennerstorf DE
Katharina (5) und Luisa (6) (vorne v. li.) genießen die Sommerferien auf dem Kinderbauernhof in Wennerstorf (Foto: FLMK)
Wennerstorf: Museumsbauernhof | bim/nw. Wennerstorf. Ein Museumsfest wird am Sonntag, 23. Juni, von 11 Uhr bis 18 Uhr auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf veranstaltet. Gemeinsam mit den Lions Clubs der Nordheide bietet der Museumsbauernhof ein buntes Mitmachprogramm an.
An den Stationen können Jung und Alt z.B. buttern, im Waschkessel waschen, reepschlagen oder weben. Ein Höhepunkt ist der Einsatz der Kübelspritze aus dem Feuerwehrmuseum Marxen, an der Kinder und Erwachsene das Feuerlöschen üben können. Im Rahmen einer Hofführung werden Fragen beantwortet wie: "Was wird eigentlich auf dem Museumsbauernhof gemacht? Welche Arbeiten und Aufgaben gehören zum Alltag?" Die Teilnehmer erfahren, wie das Leben in den 1930er Jahren auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf war und wie der Alltag heute aussieht. Wichtige Themen auf dem Hof sind die Arbeit mit Menschen mit Behinderung und der Anbau von Obst und Gemüse.
Die Oldtimer-Treckerfreunde Moisburg führen historische Trecker vor. Die Spinngruppe Moisburg lässt sich bei ihren traditionellen Handarbeiten über die Schulter schauen. Mitarbeiter des Museumsbauernhofes zeigen das Handwerk des Dreschens. Die Volkstanzgruppe Hollenstedt führt regionale historische Tänze auf, Eric Scholz spielt Jazzstücke auf der Klarinette, und Gaukler Rebasius Funkenflug unterhält die Besucher. Kulinarische Köstlichkeiten und ein Markt mit etwa 30 Händlern, die Käse, Gewürze, Marmeladen, Öle, Seifen, Kissen oder Stoffartikeln anbieten, runden das Programm ab.
Die gesamten Einnahmen des Cafés im Schafstall und des Verkaufs von Getränken und Kartoffelpuffern fließen in den Unterhalt der Einrichtung und insbesondere die sozialintegrative Arbeit der Mitarbeiter mit Behinderung.
Eintritt: 3 Euro, für Besucher unter 18 Jahren frei.

Sommerferienprogramm auf dem Museumsbauernhof

Für die Ferien-Erlebnis-Tage gibt es noch freie Plätze. Von Montag bis Freitag, 1. bis 5. Juli, jeweils von 10 bis 16 Uhr werken, bauen, flechten und filzen Kinder auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf. Je nach Materialaufwand kostet die Teilnahme pro Tag zwischen 17 und 20 Euro. Anmeldungen unter Tel. 04165-211349 und augusta@museumsbauernhof.de.