Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Entenrennen in Hollenstedt

Mit einem Radlader werden die Enten in die Este geschüttet Foto: mi
mi. Hollenstedt. Bald heißt es wieder: Entenrennen in Hollenstedt. Traditionell zwei Wochen nach dem Hollenstedter Herbstmarkt steigt in Hollenstedt das beliebte Entenrennen. Organisiert wird die Veranstaltung vom Schützenverein Hollenstedt. Am Sonntag, 8. Oktober, um 13.30 Uhr ist es wieder soweit. Für den guten Zweck liefern sich dann rund 1.000 der gelben Gummitiere auf der Este ein Rennen. Wer die schnellste Ente auf den Weg von der Estebrücke bis zum Stegen schickt, erhält 250 Euro Preisgeld. Auch die Nächstplatzierten erhalten Preisgelder. Der Erlös des Rennens wird für einen guten Zweck gespendet. Wie jedes Jahr, gibt es nach und während des Rennens am Ziel ein gemütliches Zusammensein bei Getränken.