Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ferienprogramm in Hollenstedt mit tollen Angeboten

bim. Hollenstedt. Ein tolles Ferienprogramm hat Oliver Bozic vom Jugendtreff Hollenstedt wieder in Zusammenarbeit mit Vereinen und Organisationen auf die Beine gestellt. Anmeldungen - in der Regel bis zum 30. Juni - sind aufgrund der Personalsituation (das WOCHENBLATT berichtete) in diesem Jahr nur persönlich im Jugendtreff möglich, jeweils montags bis freitags von 14 bis 17 Uhr.
Zu den Angeboten zählen u.a. eine Reit- und Ferienfreizeit (27. Juni bis 1. Juli oder 25. bis 29. Juli), altersgerechte Selbstbehauptungskurse für Kinder im Alter von zwei bis sieben Jahren sowie für Acht- bis 14-Jährige (dienstags und donnerstags im Zeitraum vom 12. bis 21. Juli), Step-Aerobic (6. Juli) und Linedance (27. Juli).
Ausflüge führen zum Hochseilgarten in Schneverdingen (29. Juli), in den Barfußpark Egestorf (26. Juli) und zur Teilnahme an den Ferien-Angeboten des Museumsbauernhofs Wennerstorf (25. bis 29. Juli).
Kreativ werden können die Teilnehmer beim Töpfern (28. Juli), Recycling-Windspiel (1. August) und Basteln mit Bügelperlen (25. Juli).
• Das komplette Programm ist nachzulesen unter www.jugendtreff-hollenstedt.de.
Achtung: Vom 30. Juni bis 2. August finden ausschließlich die Angebote des Ferienprogramms statt. Der Jugendtreff ist in dieser Zeit geschlossen. Ab dem 3. August ist der Jugendtreff wieder von 15 bis 19 Uhr geöffnet.