Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Landmarkt auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf mit Köstlichkeiten und Kunsthandwerk

Wann? 07.09.2014 11:00 Uhr

Wo? Museumsbauernhof Wennerstorf, Lindenstraße 4, 21279 Wenzendorf DE
Beim Wennerstorfer Landmarkt werden Köstlichkeiten rund um Kartoffeln und Kürbisse geboten (Foto: FLMK)
Wenzendorf: Museumsbauernhof Wennerstorf | bim/nw. Wennerstorf. Ein Landmarkt mit Köstlichkeiten, ausgewähltem Kunsthandwerk von rund 30 Händlern und einem bunten Musikmix der Band "Rootsounds" wird am Sonntag, 7. September, von 11 bis 18 Uhr auf dem Museumsbauernhof Wennerstorf veranstaltet.
Frisches Gemüse, leckere Käsesorten, Bio-Fleisch und Wurst, Honig und Olivenöl - an den kleinen Marktständen verkaufen Händler ihre Spezialitäten. Eine Töpferin bietet Gartenkeramiken sowie Gebrauchskeramik wie Teller, Becher oder Krüge an. Darüber, wie Enten, Hühner oder Tauben gehalten werden, informiert der Nutzgeflügelzuchtverein Klecken.
Kartoffeln und andere Leckereien aus der Erde stehen im Sinnesparcours im Mittelpunkt. Kinder und Erwachsene probieren die heimischen Kartoffeln und ihre internationalen Verwandten. Dabei entdecken sie geschmackliche Unterschiede. Zusammen mit den Museumspädagogen erschnuppern sie die Leckereien, die ihre Aromen unter der Erde entwickeln. Sie erschmecken, welche Säfte aus Knollen und Wurzeln stammen. An einer Kochstation bereiten Kinder Chips aus frischen Kartoffeln zu und würzen diese selbst.
Zu den weiteren Köstlichkeiten gehören u.a. frische Laugenbrezeln aus dem holzbefeuerten Lehmbackofen, Suppen mit hofeigenem Gemüse sowie leckere Sahnetorten und Kuchen in Bioland-Qualität in Elieses Hofcafé.
Eintritt: für Erwachsene 3 Euro, für Besucher unter 18 Jahren frei.
Für die Besucher des Wennerstorfer Landmarktes bietet der Museumsbauernhof einen kostenlosen Shuttlebus von den Parkplätzen zum Hof an. Außerdem können Besucher mit dem kostenlosen Regionalpark-Shuttle anreisen: Der Bus fährt ab 8.59 Uhr alle zwei Stunden vom S-Bahnhof Neugraben nach Wennerstorf (Haltestelle Wennerstorf Lindenstraße). Die Rückfahrt ist ebenfalls im Zweistundentakt möglich.