Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Leben in Gemeinschaft – alternative Wohnformen“ ist Thema im Hollenstedter Auftakt-Gottesdienst

Wann? 28.02.2016 18:00 Uhr

Wo? St. Andreas-Kirche, Am Markt 5, 21279 Hollenstedt DE
Hollenstedt: St. Andreas-Kirche | bim. Hollenstedt. „Leben in Gemeinschaft – alternative Wohnformen“ lautet das Thema im Auftakt-Gottesdienst der Hollenstedter St. Andreas-Kirchengemeinde am Sonntag, 28. Februar, um 18 Uhr in der Kirche.
Die Frage, wie Menschen leben wollen, verändert sich. Die traditionelle Großfamilie gibt es fast nicht mehr. Der Wunsch nach Unabhängigkeit führt verstärkt zu Single-Haushalten. Trotzdem sehnen sich viele Menschen nach Wohn- und Lebensformen, die von einer Gemeinschaft getragen werden. Ute Karsten vom „Wohnprojekt für Jung und Alt“ in Buchholz berichtet im Gottesdienst von ihren Erfahrungen mit dieser besonderen Form der Hausgemeinschaft.
Darüber hinaus regen Lieder, Texte, Gebete, Anspiele und Aktionen dazu an, dem möglicherweise eigenen Wunsch nach einem „Leben in Gemeinschaft“ auf die Spur zu kommen.