Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit dem Kunsthandwerkermarkt startet das Mühlenmuseum Moisburg in die Saison

Wann? 03.04.2016 11:00 Uhr bis 05.05.2016 18:00 Uhr

Wo? Mühle Moisburg, Auf dem Damm 10, 21647 Moisburg DE
Kunsthandwerker stellen in der Wassermühle in Moisburg aus
Moisburg: Mühle Moisburg | bim. Mosburg. Mit dem Kunsthandwerkermarkt eröffnet das Mühlenmuseum Moisburg am Samstag und Sonntag, 2. und 3. April, die neue Saison. Jeweils von 11 bis 18 Uhr bieten Kunsthandwerker im historischen Ambiente der Moisburger Mühle und im Amtshaus auf der gegenüberliegenden Straßenseite ihre selbst gefertigten Waren an.
Rund 40 Kunsthandwerker präsentieren ihr vielfältiges Angebot handgemachter Arbeiten - Kleidung, Wohnaccessoires, Schmuck und Schönes für den Garten. Kinder bauen Holzboote und -autos oder lauschen den Geschichten der Märchenerzählerin. In der von Ehrenamtlich betriebenen Kaffeestube warten Kaffee und selbstgebackene Torten. Während des Kunsthandwerkermarkts finden keine Mahlvorführungen statt.
Der Eintritt ist frei.

• Nach dem Saisonauftakt können die Besucher bis Mitte Oktober jeden Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr die ehemalige Amtswassermühle bestaunen. Beim Mahltag jeden Sonntag von 13 bis 16 Uhr treibt das Wasserrad den Mahlstein an, und die Besucher können dem Müller bei der Arbeit über die Schulter sehen.

Weitere Veranstaltungen im Mühlenmuseum

Für Spannung in der alten Wassermühle sorgt am 22. April Jörg Böhm bei der Lesung aus seinem neuen Krimi „Moffenkind“. Beim Deutschen Mühlentag am 16. Mai erleben die Besucher Führungen und Geschichten rund um die Mühle. Ein plattdeutscher Abend des Heimat- und Verkehrsvereins Estetal findet am 1. Juni statt. Am 17. Juni wird es musikalisch: „Wi möögt dat bunte Leven!“ singen Walter Marquardt und seine Imbeeker Heckenrosen. Beim geselligen Wein-Abend am 12. August widmet sich Wolfgang Noack dem edlen Getränk mit literarischen Rezitationen. Das Moisburger Mühlenfest findet am 4. September statt. Am 11. September feiern die Mühlenbesucher den Tag des offenen Denkmals.

• Gruppenführungen sind nach telefonischer Vereinbarung unter Tel. 040-790176-0 möglich, auch außerhalb der Öffnungszeiten.