Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Moisburg: Gartenmoden über die Jahrhunderte

Wann? 21.04.2013 17:00 Uhr

Wo? Amtshaus, Auf dem Damm 5, 21647 Moisburg DE
Moisburg: Amtshaus | bim/nw. Moisburg. Die wechselnden Gartenmoden der Jahrhunderte beleuchtet am Sonntag, 21. April, um 17 Uhr, die Kulturwissenschaftlerin Claudia Rasztar in ihrem Vortrag „Gartenkultur in Europa“, den sie auf Einladung des Vereins "KulturPunkt Moisburg" im Amtshaus Moisburg hält. Darin geht sie Fragen nach wie: Was verraten Gärten und Parks über die Zeit, in der sie entstanden sind, über den Stand der Technik und über gesellschaftliche Umgangsformen? Wie beziehen sie sich auf die Architektur, auf Klöster, Paläste, Schlösser und Herrenhäuser? Welche Pflanzen wurden verwendet und wer hat die ganze Arbeit erledigt? Mittelalterliche Heilkräutergärten sollten über ihren Nutzcharakter hinaus die Sinne ansprechen, barocke Schlossgärten sollten vor allem beeindrucken und die Macht ihrer Erschaffer verdeutlichen und die weitläufigen Landschaftsparks der Engländer sollten Staunen hervorrufen. Claudia Rasztar spannt den Bogen von den mittelalterlichen Klostergärten bis zu den weitläufigen Landschaftsparks Englands, die sich in ganz Europa ausbreiteten und bis heute beeindrucken.
Eintritt: 5 Euro im Vorverkauf, 6 Euro an der Abendkasse (Kinder bis sechs Jahre, Sechs- bis 14-Jährige zahlen 50 Prozent). Vorverkauf sstellen sind die Bäckerei Johannsen in Moisburg (Tel. 04165-6170), „die blumenwerkstatt“ in Hollenstedt (Tel. 04165-80535) und Leli-Management (Tel. 0175-2219147).