Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Party feiern, feilschen und genießen

Ein Bummel über den Herbstmarkt ist ein schönes und stimmungsvolles Erlebnis
 
Joachim Aldag
 
Der Flohmarkt lockt mit einer Vielzahl an Ständen
 
Der Jugendtreff ist mit frisch gebackenen Waffeln, alkoholfreien Cocktails und einer Jugend-Disco am Start

Hollenstedter Herbstmarkt am Samstag und Sonntag, 27. und 28. September

Flohmarktstände, Livemusik und Unterhaltungsprogramm - Spezialitäten Fahrgeschäfte und Tombola


(gb). Ganz Hollenstedt wird auf den Beinen sein, wenn am Samstag und Sonntag, 27. und 28 September der traditionelle Herbstmarkt stattfindet. Alle Besucher dürfen sich dann wieder auf ein tolles Wochenende mit Partystimmung, jeder Menge Live-Musik und Attraktionen mitten im Ort freuen. Unterschiedlichste Vereine und Institutionen werden mit einem vielfältigen Angebot an Unterhaltung und Informationen am Start sein. Außerdem werden über 50 gewerbliche Aus- und Schaussteller erwartet. In den Straßen locken die verschiedensten Köstlichkeiten in fester und flüssiger Form auf die Gäste aus nah und fern. Fahrgeschäfte und ein Riesentrampolin stehen für das Vergnügen kleiner und großer Besucher bereit. Richtig zünftig und gesellig wird es wieder beim Marktfrühstück mit Fassbieranstich im Festzelt zugehen, bei dem die Hollenstedter Blasmusik aufspielt. Richtig hoch hinaus soll es bei den Hubschrauberrundflügen zugehen. Und als Novum findet am Sonntag um 10 Uhr im Festzelt ein plattdeutscher Gottesdienst statt.
Spannung verspricht die Tombola. Für einen Einsatz von 50 Cent pro Los winkt die Chance auf attraktive Preise wie 500 Euro in bar sowie weitere hochwertige Gewinnchancen. Darunter sind zum Beispiel ein Flachbildfernseher, ein eBook-Reader, ein Handy oder ein Navigationsgerät. Geradezu himmlischen Genuss, der jede Sünde wert ist, bietet das reichhaltige Kuchenbuffet der Landfrauen. Sie warten wie gewohnt mit selbstgebackenen Spezialitäten und dem dazugehörigen Kaffee auf.
Jede Menge Spaß und gute Geschäfte gibt es auf dem Flohmarkt. Schätze vom Dachboden, aus Kommoden und Bücherschränken werden am Samstag in vielen Straßen angeboten. Von 8 bis 17 Uhr ist dann an den Ständen auf einer Länge von rund 900 Metern Stöbern, Feilschen und dazu reichlich Klönschnack angesagt.

Coversongs von Rock Department im Festzelt
(gb). Nach der grandiosen Party beim letzten Herbstmarkt wird auch die diesem Jahr wieder die Band „Rock Department“ das Festzelt in eine große Rock-Party-Location verwandeln. Gespielt werden Stücke von Bon Jovi, Robbie Williams, Van Halen, AC/DC, Adele und Gossip, Kings of Lion und anderen. Die Show beginnt um 20 Uhr – der Eintritt ist frei.

Hubschrauberrundflüge
(gb). Richtig hoch hinaus geht es mit den neu ins Programm aufgenommenen Hubschauberrundflügen. Der Helikopter startet und landet bei gutem Flugwetter nach einem acht- bis zehnminütigen Flug auf den Estewiesen. Karten sind zum Preis von 35 Euro pro Person im Vorverkauf bei der Gemeindeverwaltung Hollenstedt, Am Markt 10, sowie direkt am Startplatz erhältlich. Der Start- und Landeplatz ist über den „Kirchsteig“ erreichbar.

Grußwort des Marktleiters


Liebe Hollenstedterinnen, liebe Hollenstedter,
liebe Besucher,
seit mehr als 30 Jahren ist er ein fester Bestandteil in unserer Gemeinde und Samtgemeinde, der Hollenstedter Herbstmarkt. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir auch in diesem Jahr wieder unseren Herbstmarkt feiern, und heißen Sie dazu herzlich Willkommen.

Sie sollen sich auf unserem Herbstmarkt am 27. und 28. September 2014 beim Bummeln, Schauen, Stöbern, Unterhalten und Erleben wohlfühlen. Hierfür haben wir auch in diesem Jahr ein tolles Programm ausgearbeitet. Freuen Sie sich mit mir auf zwei erlebnisreiche Tage. Die feierliche Eröffnung findet traditionell am Samstag um 11:00 Uhr mit dem Marktfrühstück in unserem Festzelt in der Hauptstraße statt. Seien Sie dabei, wenn unser Bürgermeister das erste Fass Bier anzapft, und das bunte Markttreiben damit offiziell eröffnen wird. Wer nicht bis 11:00 Uhr warten möchte, der kann sich bereits in den frühen Morgenstunden ab 8.00 Uhr auf dem großen Flohmarkt umschauen und nach interessanten Dingen stöbern. An beiden Tagen sorgt ein buntes Rahmenprogramm für die richtige Atmosphäre – sowohl am Boden als auch in der Luft.
Ich freue mich sehr, Sie in diesem Jahr auf dem Hollenstedter Herbstmarkt begrüßen zu dürfen!
Herzlichst Ihr Marktleiter
Joachim Aldag

Viel Spaß rund um die Uhr

Großes Feuerwerk krönt attraktives und abwechslungsreiches Programm

(gb). Erfolg hat viele Mütter und Väter. Gemeinsam ist es den bewährten Organisatoren und Verantwortlichen auch in diesem Jahr wieder gelungen ein attraktives und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. Pulsierendes Leben und ruhige Elemente sind darin zu finden. Los geht es am

Sonnabend, 27. September
08.00 Uhr: Großer Flohmarkt in vielen Straßen
09.30 bis 18.00 Uhr Hubschrauberrundflüge ab/an den Estewiesen
11.00 Uhr: Markteröffnung mit Marktfrühstück und Festbieranstich mit der “Hollenstedter Blasmusik“ im Festzelt in der Pastor-Lange-Straße Ecke Hauptstraße
11.00 Uhr: Buntes Markttreiben auf den Marktstraßen
18.00 bis 22.00 Uhr: Disco für 12-15-Jährige im Zelt des Jugendtreff
19.30 Uhr: Laternenumzug mit dem Spielmannszug Hollenstedt
20.00 Uhr: Live-Musik im Festzelt mit der Band “Rock Department“, Eintritt frei

Sonntag, 28. September

10.00 Uhr: Plattdeutscher Gottesdienst mit musikalischer Begleitung durch die Hollenstedter Blasmusik im Festzelt
11.00 Uhr: Buntes Markttreiben auf den Straßen
17.00 Uhr: Preisverteilung der Tombola-Hauptgewinne im Festzelt
20.00 Uhr: Großes Feuerwerk über den Estewiesen

Aus dem Gemeinschaftsleben

(gb). Das vielfältige gesellschaftliche Leben Hollenstedts spiegelt sich auch auf dem Herbstmarkt wieder. So stellen sich erneut etliche Vereine und Verbände an vielen verschiedenen Stellen des bunten Treibens vor:

die Kirchengemeinde Hollenstedt mit einem Stand auf dem Flohmarkt
der Schützenverein Hollenstedt mit einem Getränke- und Informationsstand
die Jugendfeuerwehr Hollenstedt informiert über ihre Arbeit
die Freiwillige Feuerwehr Hollenstedt stellt ein Einsatzfahrzeug aus und löscht auch den Durst
die Landfrauenverein Hollenstedt verwöhnen Gäste mit Kaffe und Kuchen
der Spielmannzug Hollenstedt fungiert als Begleitung des Laternenumzuges
der Jugendtreff Hollenstedt ist an beiden Tagen mit alkoholfreien Cocktails, Spielen und einem Suchtpräventionsprogramm, sowie am Sonntag mit einer Jugendisco dabei
die Alzheimer Selbsthilfegruppe informiert und ist mit einer Gedächtnistrainerin vor Ort
der Hegering Estetal stellt Tierpräparate aus und informiert über seine Arbeit

Die Gewinnausgabe der Tombola

(gb). Die Hauptverlosung der großen Tombola findet am Sonntag, 28. September, um 17 Uhr im Festzelt statt. Weitere Preise können am Samstag, 27. September von 10 bis 12 Uhr, sowie am Sonntag in der Zeit von 14 bis 17 Uhr im Küsterhaus von den glücklichen Gewinnern in Empfang genommen werden. Kleingewinne sind an allen entsprechend gekennzeichneten Ständen und Fahrgeschäften einlösbar.

Zusätzliche Parkflächen

(gb). An beiden Herbstmarkttagen steht im Bereich Diestelkampsweg eine zusätzliche Parkfläche zur Verfügung.

Musik zum Feiern und Abtanzen

Auf der Live-Bühne geht es mit verschiedenen Bands und DJs zur Sache

(gb). Zwei Tage volles Musikprogramm verspricht die Live-Bühne vor dem „Küchenstudio Lebenstraum“ in der Hollenstedter Hauptstraße 9. Hier wird bis tief in die Nacht getanzt, gefeiert und gesungen. Erinnerungen an die Zeit des Sex & Drugs & Rock´n Roll wecken die sechs Musiker von „Heart Rock Cafe“. Sie laden am Samstag, 27 September, ab 20 Uhr gemeinsam mit DJ Martin Petersmann zu einer stimmungsgeladenen Reise durch die Rockgeschichte ein. Abheben in den Partyhimmel heißt es mit „Seven for Heaven“. Die siebenköpfige Crew befördert Tanzwütige am Sonntag, 28. September, ab 16 Uhr zurück in die 70er und 80er. Tophits von Kool & the Gang, Earth, Wind & Fire und Donna Summer und den Pointer Sisters gepaart mit aufregender Bühnenshow lassen dabei jede Menge Bewegungsenergie für den Höhenflug frei werden. Das Anwärmen der Live-Bühne übernimmt die Musikschule Hollenstedt. Sie zeigt mit verschiedenen Bands was der Nachwuchs drauf hat.

Gaumenschmaus bei „Lebenstraum Küche“

(gb). Einen echten Gaumen- und Ohrenschmaus gibt es in der Hauptstraße 9. Dort verwöhnt das Küchenstudio „Lebenstraum Küche“ seine Gäste. Während draußen auf der großen Bühne Live-Musik gespielt wird, bereitet drinnen Koch Michael Wrede bis ca. 22 Uhr österreichische Spezialitäten wie Saftgulasch mit Knödeln zu. Mit einem süffigen Glas Wein lässt sich das ganze dann in gemütlicher Runde mit Blick auf die Bühne genießen. Natürlich ist auch die Ausstellung von Lebenstraum Küche bis in die Abendstunden geöffnet. Gezeigt werden Messeneuheiten und neueste Gerätetechnik. Das kompetente Küchenstudio-Team steht selbstverständlich für alle Fragen rund um das Thema Küche bereit.

Das Programm der Musikbühne

Samstag, 27.September
12.00 Uhr: Opening mit DJ Martin Petersmann
14.00 Uhr: Musikschule Hollenstedt
- Stone 4
- Exception
- Adalight

20.30 Uhr bis zum Schluss
Hard Rock Café und DJ Martin Petersmann

Sonntag, 28. September
12.00 Uhr: Opening mit DJ Martin Petersmann
14.00 Uhr Musikschule Hollenstedt
- Five 4 Ever
- Younique
- Firecracker
16.00 Uhr bis zum Schluss: Seven vor Heaven

Die Sponsoren

(gb). Zwei Tage Live-Musik auf einer professionellen Bühne. Dieses Event wird erst durch diese Sponsoren möglich:

- Lebenstraum Küche
- Academy Intensivfahrschule Nordheide
- Appelt Messebau
- Augenwinkel Optik
- Cabar Cafe & Bar
- eventschmiede
- Die Neue Apotheke
- Druckstudio Tostedt
- Elektro Maack
- Elektro Matthies
- elotec Gruner
- Maler Bostelmann und Sohn
- Pflegedienst Lebensbaum
- Steuerbüro Ludigkeit & Säland
- Reiseland Hollenstedt
- Wolfraum – Das Medienbüro GmbH
- Gewerbeverein Starkes Hollenstedt
- Pascha

Straßensperrungen

(gb). Folgende Straßen werden zum Hollenstedter Herbstmarkt gesperrt:
„Professor-Kück-Straße“ : Sperrung ab Donnerstag, 25.September, 9.00 Uhr bis Montag, 29. September 10.00 Uhr.
„Am Markt „ : Sperrung ab Donnerstag, 25. September, 9.00 Uhr bis Montag, 29.September, 10.00 Uhr.
„Hauptstraße / L 141“: Teilsperrung ab Kreuzung Tostedter Str./Wohlesbosteler Straße bis Moisburger Straße ab Freitag, 26.September, 16.00 Uhr bis Sonntag, 28.September, 22.00 Uhr.
„Moisburger Straße“: Teilsperrung ab „Am Markt“ bis zur Einmündung „Alte Dorfstr.“ ab
L 141 am Freitag, 26. September, 16.00 Uhr bis Sonntag, 28.September, 22.00 Uhr.
„Pastor-Lange-Straße“: Sperrung ab Donnerstag, 25. September, 9.00 Uhr bis
Montag, 29. September, 10.00 Uhr.
„Am Stinnberg“: Einbahnstraßenregelung am 27. und 28.September Richtung Dierstorf.
„Breitensteiner Allee“: Einbahnstraßenregelung am 27.September Richtung Estetalstraße.
„Alte Dorfstraße“ Aufhebung der Einbahnstraßenregelung ab
Donnerstag, 25.September, 9.00 Uhr bis Sonntag, 28. September, 22.00 Uhr.