Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Stimmungsvolles Mühlenfest in Moisburg

Wann? 07.09.2014 11:00 Uhr

Wo? Mühle Moisburg, Auf dem Damm 10, 21647 Moisburg DE
Blick aus dem Amtshaus auf das bunte Treiben beim Moisburger Mühlenfest (Foto: FLMK)
Moisburg: Mühle Moisburg | bim/nw. Moisburg. In das Landleben von 1804 werden die Besucher des Moisburger Mühlenfestes am Sonntag, 7. September, von 11 bis 18 Uhr entführt, wenn sie in der Moisburger Mühle erleben, wie damals mit Wasser- und Muskelkraft Getreide zu Schrot gemahlen wurde. Auf dem Platz des Amtshauses gegenüber können sie an kleinen Kunsthandwerkerständen Unikate bestaunen und bei stimmungsvoller Musik Kaffee und Kuchen genießen.
Darsteller der Gelebten Geschichte 1804 aus dem Freilichtmuseum am Kiekeberg geben Einblicke in das frühere Leben rund um die Mühle und das Amtshaus und zeigen traditionelles Handwerk. Die Mühle ist in Betrieb. Und der Müller lässt sich bei seiner Arbeit über die Schulter schauen. Bei Rundgängen erfahren die Besucher Wissenswertes über die Mühlengeschichte und Getreide. Die kleinen Besucher können Getreide mahlen, Stockbrote backen und an einer Mühlenrallye teilnehmen.
Erstmals an diesem Tag ist die Ausstellung „Erinnerungsstücke“ mit historischen Fotografien und Darstellungen der Mühle zu sehen. Mit der Ausstellung hat das Mühlenmuseum Moisburg den Kultursommerpreis 2014 gewonnen.
Zudem erklingt zauberhafte Musik von Ralf Gehler auf dem Dudelsack, er wird von Merit Zloch auf der Harfe begleitet. Zur Stärkung versorgen die Landfrauen die Besucher mit leckerer Mühlentorte und Kaffee. Außerdem werden Rahmbrot, Pommes Frites und Eis angeboten.
Eintritt frei.