Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Elisa Prigge gewinnt S-Dressur

Elisa Prigge (RFV Estetal) auf Dark Dancer (Foto: Harburger Reitverein)

REITEN: Daniela Forys feiert Doppelsieg

(cc). Den Dressurwettbewerb der Klasse Ein-Sterne-S gewann beim Reitturnier in Ehestorf die Amazone Eisa Prigge auf Dark Dancer 22 (RFV Estetal). Vereinskameradin Daniela Forys siegte mit „Linetta 4“ im Springen der Klasse A** (Jahrgang 1990 und älter), und in der Stilspringprüfung der Klasse L. „Das war eine erfolgreiche Veranstaltung“, freute sich auch Dr. Michael Gravanis, Vorsitzender des gastgebenden Harburger Reitvereins. Insgesamt wurden bei diesem Turnier mehr als 1000 Startplätze in der Dressur und im Springen vergeben.
Mit Bravour richtete sein Verein das große LPO-Turnier (Turnier nach der Leistungs-Prüfungs-Ordnung) in Dressur und Springen aus. Zu den Höhepunkten zählten die Dressurprüfungen der Klasse Zwei-Sterne-M und Ein-Sterne-S, sowie die Springprüfung der Klasse Zwei-Sterne-M mit Stechen, die Sven Dapper auf „Volfrao Das Leziria“ (RFV Börnsen) gewann. „Trotz Regen waren die Bodenverhältnisse top“, lobte eine Teilnehmerin. Der Harburger Reitverein führt regelmäßig Veranstaltungen durch, darunter Reiterwettbewerbe sowie Dressur-, Spring- und auch Voltigierturniere.