Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Elisa Prigge holt Zwei-Sterne-Sieg

Elisa Prigge (25) vom Reit- und Fahrverein Estetal hat auf Dark Dancer ihren Titel verteidigt

REITEN: Amazone vom RFV Estetal verteidigt beim Dressurfestival ihren Vorjahrestitel


(cc). Elisa Prigge (25) vom Reit- und Fahrverein (RFV) Estetal hat die Zwei-Sterne-M-Kür-Dressur mit ihrem 9-jährigen Wallach Dark Dancer beim hochkarätigen 22. Hamburger Dressur- und Springfestival in Sülldorf gewonnen. Damit hat sie ihren Vorjahrestitel verteidigt.
Die Qualifikationsrunde lief noch auf Ein-Sterne-Niveau. Im anschließenden Finale wurde der Turniersieger unter den besten Acht in der Zwei-Sterne-M-Kür ermittelt. In diesem verwies Elisa Prigge mit Dark Dancer sowohl Eileen-Christin Weber auf Solaire Marron, als auch Katrin Stolz auf Proud Raffaelo (beide RG Hof Barkholz) auf die Plätze zwei und drei. Es war zugleich der Höhepunkt des Dressur-Wochenendes mit insgesamt 15 Prüfungen auf der herrlichen Reitanlage am Klövensteen.
„Heute hat sich Dark Dancer gut benommen, darum konnten wir auch gewinnen. Mein Pferd ist nicht so einfach – es kann auch ganz anders sein“, strahlte Elisa Prigge nach der Siegerehrung, die sich jetzt nach intensiver Vorbereitung auf die bevorstehende Saison freut.