Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hollenstedt gewinnt in Ashausen

Für Ashausen kam Anne Kunzelmann (3 Tore) nur gelegentlich zum Sprungwurf

HANDBALL: Damit ist TuS Jahn auf Platz drei der Oberligatabelle vorgerückt

(cc). Der TuS Jahn Hollenstedt gewinnt das Kreisderby der Handball-Oberliga Frauen mit 28:16 (15:8) beim Aufsteiger MTV Ashausen-Gehrden und rückt auf den dritten Tabellenplatz vor.
Hollenstedt setzte sich früh mit 9:4 ab und hatte sich zur Halbzeit bereits ein 15:8-Torepolster gesichert. Obwohl Hollenstedts torgefährliche Dina Bergmane-Versakova von Anfang in kurze Deckung genommen wurde.
Als die Gäste aus Hollenstedt nach dem Seitenwechsel auf 19:11 erhöht hatten, war die Luft beim MTV raus - und TuS Jahn fuhr einen ungefährdeten 28:16-Sieg ein. Beste Werferinnen: Dina Bergmane-Versakova (9) für Hollenstedt, und Rebecca Ravens (4 Tore) für Ashausen.