Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hollenstedt mit 27:26-Zittersieg

(cc). Puh, geschafft! Mit 27:26 gewinnen Hollenstedts Handball-Frauen im Heimspiel der 3. Liga Nord gegen HG Okt aus Schleswig-Holstein und haben mit ihrem dritten Saisonsieg als Tabellen-10. die Abstiegsplätze verlassen. Es war eine Partie auf Augenhöhe, in der der Gastgeber mit 14:12 in die Halbzeitpause ging. Nach dem Seitenwechsel konnte Okt zum 17:17 ausgleichen, und ging anschließend sogar mit 19:18 in Führung. In Folge dreht Hollenstedt auf 22:21 und führte sieben Minuten vor Schluss mit 24:21 Toren. Bis zum Schlusspfiff haben die Gäste aber noch auf 26:27 verkürzt. Die besten Werferinnen beim TuS Jahn waren: Dina Bergmane-Versakova (10/6), Julia Fritsche (6), und Julia Lupke (5 Tore).