Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

HSV-Fußballschule in Moisburg

bim/nw. Moisburg. Für alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen bietet der HSV eine eigene Fußballschule an. Vom 29. Mai bis zum 1. Juni 2014 ist die HSV-Fußballschule wieder zu Gast im Nissan Estepark des MTV Moisburg. Alle Nachwuchsspieler sind hierbei gleichermaßen willkommen, egal ob Fußball-Anfänger oder talentierter Vereinsspieler. Trainiert wird täglich von 9.30 bis 15.30 Uhr. Zwischen den Trainingseinheiten gibt es ein gemeinsames Mittagessen. Während des gesamten Tages steht die Freude am Fußball im Vordergrund. Teilnehmen können alle fußballbegeisterten Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2001 bis 2007 (das
Mindestalter zu Campbeginn beträgt sechs Jahre).
Auf dem Stundenplan stehen: Tempo-Dribbling, Übersteiger, neue Tricks und tolle Finten. Mit lizenzierten und motivierten Trainern wird nach einem pädagogischen und sportlichen Konzept trainiert, damit die Profis von morgen mit vielen Erfolgserlebnissen in ihre Vereine zurückkehren. Die Teilnehmer werden fußballerisch gefördert und lernen dabei neue Freunde kennen.
Die Teilnahmegebühr beträgt 155 Euro, wobei HSV-Mitglieder 5 Euro Ermäßigung erhalten. Jeder Teilnehmer erhält eine Ausrüstung, bestehend aus kurzer Hose, Stutzen, Langarm- und Kurzarmtrikot mit eigenem Namen sowie einer Trinkflasche. Das Mittagessen zwischen den Trainingseinheiten und die Getränke während des Trainings sind ebenfalls im Preis enthalten. Weitere Informationen und ein Onlineanmeldeformular gibt es unter www.hsv-fussballschule.deund telefonisch unter 0 40 - 41 55 10 26. Oder bei dem 2. Vorsitzenden des MTV Moisburg Jörg Schwartzrock unter joerg.schwartzrock@mtv-moisburg.de bzw. 0 41 65 - 64 84.