Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Abverkauf wegen Geschäftsaufgabe

Sascha Engwer weist auf den Abverkauf der Artikel hin
ah. Wenzendorf. "Leider konnte ich keine Gesellen finden, die ich für meine Aufträge dringend benötigt hätte", sagt Sascha Engwer, der sich mit seiner Firma rund um die Haustechnik vor circa vier Jahren selbstständig machte. Wegen des Fachkräftemangels schließt er jetzt seine Firma und veranstaltet am Samstag, 26. Oktober von 12 bis 17 Uhr einen Abverkauf aller vorrätigen Materialien aus dem Lager an der Straße "Zum Sportplatz 5".
"Alle Artikel sind neu und werden zum Einkaufspreis verkauft", so Sascha Engwer. Der Verkauf ist für alle Heimwerker und Häuslebauer sehr interessant, da sie von Armaturen über Ersatzteile bis hin zu Heizkörpern fast alles erwerben können. Neben einer Eigenspende wird auch der komplette Erlös aus dem Verkauf von Kaffee, Kuchen, Wurst und Erfrischungsgetränken dem Kinderhospiz „Löwenherz“ überreicht, welches die Firma seit Beginn der Selbständigkeit unterstützt. Der Verein freut sich, am Samstag mit einem Info-Stand dabei zu sein. "Wir freuen uns auch auf alle Gäste, die nur durch den Verzehr etwas Gutes tun wollen", sagt Sascha Engwer.