Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Am Autohaus Witt in Hollenstedt eröffnet die neue HEM-Tankstelle samt Bistro

Freuen sich auf die Neu-Eröffnung (v. li.): Volker Thiele von der HEM, Hollenstedts Bürgermeister Jürgen Böhme sowie Yannick und Patrick Barkow vom Autohaus Witt Fotos: bim / Autohaus Witt (Foto: bim)
 
Auch die Waschstraße wurde erneuert (Foto: Autohaus Witt)
 
Blick auf die Auslage des Bistro-Tresens (Foto: Autohaus Witt)
Partner investierten insgesamt 700.000 Euro in moderne Technik und Wohlfühl-Ambiente

bim. Hollenstedt. Viele Hollenstedter und Pendler aus der Region haben diesen Tag herbeigesehnt: Am kommenden Freitag, 20. April, um 9 Uhr eröffnet die neue Tankstelle samt Shop und Bistro beim Autohaus Witt. Neben dem bewährten Service des Autohauses Witt erhalten Kunden an der HEM nun Kraftstoff zum besten Preis und hochwertige, frische Produkte.
Seit Jahresbeginn wurden das Tankstellen-Gelände und der Bistro-Bereich umgebaut. Leichte Verzögerungen habe es wegen der zwischenzeitlichen Minustemperaturen gegeben, erläutert HEM-Projektentwickler Volker Thiele. Im Zuge des Umbaus wurde die komplette Tank-Technik erneuert: Es wurden neue Rohrleitungen verlegt, Kraftstoffbehälter in den Boden gebracht, neue Zapfsäulen installiert und die Außenfläche neu gepflastert. Den Kfz-Führern stehen nun sechs Pkw-Zapfpunkte mit Kraftstoff von Diesel bis Super plus, zwei LPG-Zapfpunkte, eine separate Lkw-Zapfsäule und eine AdBlue-Zapfanlage für Dieselfahrzeuge zur Verfügung.
Ebenso wurde die Waschanlage erneuert. Daneben gibt es weiterhin zwei Waschplätze und die Fahrzeugservice-Station mit Luftdruckmesser und Staubsauger.
Auch im Bereich des Bistros mit Tankstellenshop mit Autozubehör hat sich einiges getan.
Im ausgebauten Bistro mit einladendem Loungebereich gibt es neben Kaffeespezialitäten auch belegte Brötchen und Snacks in vielen Varianten, leckeres Gebäck sowie einen wechselnden Mittagstisch an der "heißen Theke", der nicht nur Trucker-Herzen höher schlagen lässt.
Insgesamt 700.000 Euro haben die HEM und das Autohaus Witt in den Umbau und damit in die Zukunft investiert. Den Kunden erschließt sich nun ein völlig neues Tank- und Genuss-Erlebnis.
Hollenstedts Bürgermeister Jürgen Böhme ist begeistert: "Das Tanken beim Autohaus Witt hat in Hollenstedt Tradition. Tankstelle und Autohaus prägen das Ortsbild seit Jahrzehnten. Das Baugenehmigungsverfahren wurde vom Gemeinderat positiv begleitet. Wir freuen uns, dass nach kurzer Zeit nun die Wiedereröffnung ansteht", so Böhme, der ankündigte, sicher einmal im Bistro anzutreffen zu sein.
Anlässlich der Wiedereröffnung dürfen sich die Tank- und Bistro-Kunden eine Woche lang über kleine Überraschung freuen.
"Wir sind stolz darauf, dass der Umbau in Zusammenarbeit mit unserem neuen, starken Partner, der HEM, und Projektentwickler Volker Thiele so gut gelungen ist", sagt Yannick Barkow. "Jetzt freuen wir uns darauf, unsere treuen Kunden wieder zu begrüßen, und durch das Tiefpreis-Angebot neue Kunden zu gewinnen."

Öffnungszeiten

Geöffnet ist die neue HEM, Gewerbestraße 1 in Hollenstedt, Tel. 04165-213319, montags bis freitags jeweils von 5 bis 22 Uhr, samstags von 6 bis 22 Uhr und sonntags und an Feiertagen von 7 bis 22 Uhr.

Das umfangreiche Sortiment

Neben dem Bistro gibt es in dem 160 Quadratmeter großen Shop ein breites Sortiment mit allem, was das Herz begehrt, übersichtlich präsentiert. Dazu gehören unter anderem Softgetränke, Eis, Tabak, Drogerieartikel, Tiefkühlware, Blumen, Gutscheinkarten und Zeitschriften. Natürlich ist dort auch alles rund ums Auto zu finden - vom Abschleppseil über die Parkscheibe und das Cockpitspray bis zu Zündkerzen. "Sollte etwas fehlen, sprechen Sie uns an", sagt Patrick Barkow.

Tiefe Preise sind garantiert

Die letzte Tankstelle vor der Autobahn ist die teuerste, so die Erfahrung vieler Auto- und Lkw-Fahrer. Auf die neue HEM beim Autohaus Witt in Hollenstedt - wenige Meter von der Autobahnauffahrt Richtung Hamburg und Bremen entfernt - trifft das nicht zu. "Wir sind die einzige Tankstellengesellschaft mit Tiefpreisgarantie", sagt HEM-Projektentwickler Volker Thiele und verweist auf die Spritpreis-App clever-tanken.
Und die funktioniert so: Befindet sich eine HEM-Tankstelle unter den Suchergebnissen in der angezeigten Tankstellenliste, prüft die App in einem Umkreis von fünf Kilometern um diesen Standort herum, ob eine Wettbewerbstankstelle einen günstigeren Preis anbietet. Ist das der Fall, reduziert sich der Preis pro Liter Kraftstoff an der in den Suchergebnissen gelisteten HEM-Tankstelle exklusiv für den Nutzer der Clever-Tanken-App auf den Preis des günstigsten Wettbewerbers. Der Hinweis „clever-deal“ zeigt in diesem Fall an, dass der Verbraucher an der betreffenden HEM-Station sparen kann. Bei einem kurzen Druck auf den Touchscreen kann der Autofahrer dann einen Beleg für die Tiefpreisgarantie generieren, der den Tiefpreis optisch festhält und in der App gespeichert werden kann. Er gilt ab Erstellung für 30 Minuten und kann beim Tanken an der betreffenden HEM-Tankstelle eingelöst werden.

Die HEM

HEM ist eine Marke der Deutschen Tamoil GmbH in Hamburg, die zur niederländischen Oilinvestgruppe gehört. Oilinvest betreibt rund 2.300 Tankstellen in Europa und eine eigene Raffinerie in Hamburg. Aufgrund der schlanken Unternehmensstruktur und eines starken Fokus auf Kosteneffizienz kann die Deutsche Tamoil GmbH mit der Marke HEM Kraftstoff in der Regel zu einem günstigeren Preis als die großen Marken anbieten. Mit mehr als 400 Stationen gehört die Deutsche Tamoil GmbH zu den Top 10 Mineralölunternehmen in Deutschland.
• Weitere Informationen gibt es unter www.hem-tankstelle.de

Das Autohaus Witt

Das Autohaus Witt wurde im Jahr 1898 von Johann Witt gegründet. Seit 1989 wurde es von Uwe Barkow geführt, unter dessen Leitung der Neubau in der Hollenstedter Gewerbestraße, dem jetzigen Standort, im Jahr 1991 umgesetzt wurde. Im Jahr 2000 erfolgte die Erweiterung durch einen ADAC-Stützpunkt. 2003 wurde aus der BP-Tankstelle eine ARAL-Tankstelle und nun die HEM-Tankstelle. Uwe Barkow hatte dazu mit HEM-Projektenwickler Volker Thiele seit 2016 Gespräche geführt. Im Januar vergangenen Jahres übergab Uwe Barkow die Geschäftsführung an seine beiden Söhne Patrick und Yannick Barkow, unter deren Regie nun die Umbauarbeiten erfolgten.
Das Autohaus Witt bietet als Opel- und Chevrolet-Vertragshändler neben Fahrzeugen dieser beiden Marken auch Neu- und Gebrauchtwagen anderer Automobilhersteller an. Ebenfalls zum Leistungsumfang gehört der Abschleppservice des ADAC.
Zum weiteren Service gehören u. a.:
• Werkstattservice
• Fahrzeug-Tuning
• Windschutzscheiben-
Reparatur
• Hol- und Bringservice
• Fahrzeugcheck
• Neu- und Gebrauchtwagen
• Finanzierung und Leasing
• Zulassungs-Service
• Unfallreparatur aller Marken
• Unfallwagen-Ankauf
• DEKRA-Stützpunkt
• Wartung und Reparatur
von Klimaanlagen.
• Weitere Informationen erhalten Interessierte im Internet unter
www.autohaus-witt.com.