Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Große Feier zum Doppel-Jubiläum

Holger Zimmer (li.) und Christian Hingst laden zur großen Jubiläumsfeier ein
 
Christian Hingst mit Ehefrau Yvonne (2. v. re) und den Töchtern Jessica (li.) und Christina (re.)
 
Mitarbeiterin Anja Heins feiert ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit im Edeka-aktiv-Markt Hingst

Live-Bands und DJ bieten im Festzelt jeden Menge Unterhaltung

25 Jahre Edeka aktiv markt Christian Hingst und Hifi-TV-Video Holger Zimmer
Hauptstraße 17, 21279 Hollenstedt

(gb). Ein silbernes Geschäftsjubiläum ist alleine schon ein guter Grund zum Feiern. Doch im Fall von Edeka-Markt Christian Hingst und Fernseh-Zimmer sind es gleich zwei Unternehmen am selben Standort, die ihr 25-jähriges Bestehen begehen. „Deshalb wollen wir uns mit einem tollen Fest bei allen unseren Kunden für ihre Treue bedanken“, sagen Christian Hingst und Holger Zimmer. Gefeiert wird am Samstag, 18. Oktober, im Festzelt auf dem Firmengelände an der Hauptstraße 17 in Hollenstedt. Dort steht ab 14 Uhr der beliebte Neu Wulmstorfer Shanty-Chor „De Windjammers“ auf der Bühne. Anschließend präsentiert Moderator und DJ Dirk Ludwig die Band „Foxie -B.-“, sowie Schlager, Oldies, Rock und Pop von Andrea Berg bis ZZ Top. Jede Menge Spaß verspricht das Programm für die kleinen Gäste. Sie können sich auf die Hollenstedter Luftgitarren-Meisterschaft, den Jojo-Wettbewerb, das Kinderschminken, sowie Spiele mit der Jugendfeuerwehr Hollenstedt freuen. Bereits um 9.30 Uhr startet die Gewinnausgabe der bis zum Freitag, 17. Oktober, im Edeka-Markt verkauften Lose. Der Einsatz von einem Euro pro Los lohnt sich in jedem Fall, denn jedes Los bietet nicht nur die Chance auf hochwertige Preise wie einen Flachbildfernseher, sondern auch die Garantie auf einen Preis, der garantiert den Einsatz übersteigt. Alle Lose sind gleichzeitig auch Gutscheine für ein Gratisgetränk. Außerdem kann Fortuna am Glücksrad herausgefordert werden. Zu all dem lockt der Duft von leckerem Jungschweinerücken und deftiger Bratwurst im Brötchen. Krönender Abschluss des Jubiläumsfestes wird das Feuerwerk, das um 21.30 Uhr gezündet wird.

Der Anfang einer Erfolgsgeschichte

(gb). „Wir sind zu Partnern geworden, die ein sehr gutes Verhältnis zueinander haben“, sagen Christian Hingst und Holger Zimmer nach 25-jähriger Tür-an-Tür-Geschäftsbeziehung. Wie es dazu kam, ist schnell erzählt: Die Edeka-Zentrale suchte einen größeren Standort für den mit seinen damals 600 Quadratmetern Ladenfläche zu klein gewordenen Markt des Vorgängers Adolf Brockmann. So entstand die Idee, durch einen Anbau zusätzliche Kapazitäten zu schaffen. Im Zuge dessen wurde auch ein neuer Eingang gebaut, der nun von den über 100 Parkplätzen aus zentraler zu erreichen ist. Fortan misst das Geschäft des neuen Inhabers Christian Hingst 1.100 Quadratmeter. Zusätzlich konnte Holger Zimmer, der seinen Radio- und Fernsehbetrieb seit 1986 in Drestedt führte, in den vorderen Teil des ehemaligen Edeka-Marktes umsiedeln.

„Ein toller Etappenerfolg“

Der Edeka-aktiv-markt Christian Hingst bleibt zukunftsorientiert

(gb). „Unser 25-jähriges Jubiläum ist ein toller Etappenerfolg“, sagt der Edeka-aktiv-markt Inhaber Christian Hingst. Auf seinen Lorbeeren ausruhen mag sich der gelernte Kaufmann allerdings nicht. Zukunftsorientiert will er zusammen mit seiner Ehefrau und Geschäftsführerin Yvonne, und den über 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiterarbeiten. Dabei helfen inzwischen auch die Töchter Christina (18) und Jessica (16) Hingst, die im elterlichen Betrieb ihre Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau absolvieren. Von Anfang an mit dabei ist Anja Heins. Sie feiert zeitgleich mit dem Firmenjubiläum ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit.
Die Freude über das bereits Erreichte will Christian Hingst mit seinen Kunden teilen. Dafür finden von von Donnerstag, 16. Oktober, bis Samstag, 18. Oktober im Edeka-Markt Hingst viele Aktionen statt. So können die Kunden an zahlreichen Verkostungsständen Spezialitäten probieren, natürlich gibt es im gesamten Sortiment auch jede Menge super günstige Sonderangebote. Außerdem ist das Jubiläumskochbuch von Gaby Hamdorf erhältlich. In ihm verrät die erfahrene Fleischerei-Expertin Tipps und Ideen zu bodenständigen Gerichten.

Sortiment und Service lassen den Kunden zum König werden

(gb). „Bei uns ist der Kunde König.“ So lautet das Motto des Edeka-aktiv-Marktes Christian Hingst.
Möglich wird das durch ein umfangreiches Lebensmittel- und Non-Food-Sortiment, das keine Wünsche offen lässt. Führend sind dabei frisches Obst und Gemüse, eine bestens geführte Fleischerei-Fachabteilung, die verführerische Salate- und Käsetheke, täglich frische Molkereiprodukte, eine reichhaltige Auswahl an Bio-Produkten, ein großes Wein- und Spirituosensortiment, die digitale Foto-Annahmestelle, der Backshop der Mühlenbäckerei Schmacke mit Klönecke, sowie der verlässliche Lieferservice. Von Gaby Hamdorf hausgekochte Gerichte zum Mitnehmen setzten all dem noch das sprichwörtliche Sahnehäubchen auf. Freitags bringt dazu der Hamburger Fischwagen von Nils Holst hochwertige Ware in großer Auswahl vor die Tür von Edeka-Hingst. Außerdem gastiert ebenfalls freitags noch ein China-Imbiss auf dem Parkplatz.

Super Angebote zum Jubiläum

Bei Fernseh-Zimmer nimmt sich der Chef persönlich Zeit für seine Kunden

(gb). „Hier nimmt sich auch der Chef noch Zeit für alle Fragen“, sagt Fernsehtechnikermeister Holger Zimmer. Deshalb findet er immer die beste Lösung für jede Aufgabenstellung rund um TV, HiFi und Video. Die Nähe ist es, die Fernseh-Zimmer mit seinen Kunden verbindet. Und zwar nicht nur die räumliche, sondern auch die menschliche. In dem Fachgeschäft in Hollenstedt, Hauptstraße 17, werden auf einer Fläche von 120 Quadratmeter ausgewählte Geräte der Marken Metz, Grundig ,Technisat , Panasonic, Marantz , Block , Roberts und Quadral präsentiert. Dazu gibt es fachkundige Beratung, die Möglichkeit alle Geräte auszuprobieren, und natürlich auch Originalzubehör und Ersatzteile sowie wertvolle Tipps zu Pflege, Bedienung und Energieeffizienz. Als Mitglied der Kooperation Telering mit über 2650 inhabergeführten Einzelgeschäften werden günstige Einkaufspreise erzielt, die an die Kunden weitergegeben werden. Über den elektronischen Katalog hat das Fachgeschäft überdies Zugriff auf mehr als 10.000 Geräte, die binnen 24 Stunden geliefert werden können. „IQ“ lautet das Motto von Holger Zimmer. Es ist das Versprechen eines zuverlässigen Partners, und bürgt für „immer Qualität“. Hier wird viel Wert gelegt auf Energieeffizienz, Langlebigkeit, Bedienungsfreundlichkeit und Umweltverträglichkeit,. „Nur dann ist ein Produkt seinen Preis wert, und bereitet seinem Käufer für lange Zeit Freude“, weiß Holger Zimmer.
Anlässlich des Firmenjubiläums warten von Donnerstag, 16. Oktober, bis Samstag, 18. Oktober, täglich tolle Sonderangebote namhafter Hersteller auf die Kunden. Das Glücksrad bietet zusätzlich die Möglichkeit zusätzliche Rabatte zu erdrehen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, und auf die kleinen Kunden wartet außerdem eine süße Überraschung.

Reparaturen und PC-Instandsetzungen

(gb). In der eigenen Fachwerkstatt ist seit über 20 Jahren der Radio- und Fernsehtechniker Hans-Heinrich Burfeind der Spezialist. Er hält sich durch ständige Schulungen immer auf dem neuesten Stand der Technik. Neben Reparaturen von Geräten aller Hersteller zählt der Satelliten-Empfang zu seinem besonderen Fachgebiet.
„Re(d)one „ nennt sich die Kooperation von Fernseh-Zimmer mit dem Computerexperten Jens Liebelt. Mehr Sicherheit im Internet ist Teil ihres Konzepts. Sicherheit fängt beim Betriebssystem des Computers an. Viren, Trojaner und andere Schadsoftware verbreitet sich über eMail und Internetseiten. Virenschutzsoftware kann helfen, ist aber keine wirkliche Lösung. Hier bieten die beide Firmen mit „Ubuntu“ eine gute Alternative und eine Linux Version die auch von unbedarften Benutzern eingesetzt werden kann. Standardsoftware wie ein Office, Internetbrowser und eMail-Client Anwendungen stehen zur Verfügung und sind analog zu den aus Windows bekannten Anwendungen zu bedienen. Ansprechpartner für Installation, Vernetzung, Anwendung und Schulung ist www.computer-in-hollenstedt.de oder Holger Zimmer.