Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neuer Weinhandel erfreut die Herzen

Jennifer und Andreas Dammenhayn beim Eröffnungsempfang
gb. Hollenstedt. „Dieser Weinhandel erfreut das Herz der Hollenstedter.“ Diesen Satz richtete Gemeindebürgermeister Jürgen Böhme anlässlich des Eröffnungsempfangs von „Das Weinkonzept“ an dessen Inhaber. Jennifer und Andreas Dammenhayn haben „An der Ihlsbeck 1“ einen besonderen Bau geschaffen, der das Entree für das Gewerbegebiet hervorragend darstellt, so Jürgen Böhme weiter. Dieser Auffassung schlossen sich auch die rund 180 geladenen Gäste an, die bei Livemusik und Schmankerln die neuen Geschäftsräume besuchten.
„Wir haben einen Aufenthaltsbereich geschaffen, in dem man wirklich gut beraten wird“, sagten Jennifer und Andreas Dammenhayn. Mit „Das Weinkonzept“ hat sich das Ehepaar vorwiegend auf österreichische Weine von persönlich ausgewählten Winzern spezialisiert. Mit ihrem Sortiment wollen Jennifer und Andreas Dammenhayn Neues nach Norddeutschland bringen. Denn noch sind die österreichischen Weine, die ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis bieten, hier unterrepräsentiert, so die Geschäftsinhaber weiter. Es sind überwiegend junge Winzer, die im Rahmen des Generationenwechsels alte Familienbetriebe übernommen haben, von denen „Das Weinkonzept“ seine guten Tropfen bezieht.
Ihr Erfolg bestätigt die Inhaber, die in Hollenstedt bestens bekannt sind. Denn Jennifer Dammenhayn, geborene Sternberg, führt nun bereits in der vierten Generation die Tradition des Getränkehandels im Ort fort. Auch vor dem Umzug in das Gewerbegebiet war „Das Weinkonzept“ schon in Hollenstedt ansässig und stark in der Hamburger und Sylter Gastronomie vertreten. Fortgesetzt wird auch der Verkauf über die Website www.das-weinkonzept.de. Neu in das Geschäftsfeld aufgenommen wurden komplette Geschäftskonzepte für Firmenkunden, die ihr Klientel mit innovativen und repräsentativen Geschenken bedenken möchten.