Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Spiele, Spaß und Leckereien

Hofchefin Rita Oelkers und ihre Mitarbeiterin Jenny Hens laden zum großen Spaß ein

Familienfest auf Hof Oelkers wird ein riesiges Vergnügen für Jung und Alt

Familienfest auf Hof Oelkers am Sonntag, 13. September, ab 11 Uhr
Klauenburg 6, 21279 Wenzendorf, Tel.: 04165-222000

(gb). Das wird ein Riesenspaß! Der Klauenburger Hof Oelkers lädt am Sonntag, 13. September, zum großen Familienfest ein. Ab 11 Uhr können sich große und kleine Leute auf ein fröhliches Beisammensein mit fröhlichen Spielen und tollen Leckereien freuen. Das Kinderprogramm punktet mit Ponyreiten, einem Kletterberg und der Bastelecke, in der Tiermasken selbst gestaltet werden können. Der originelle Luftkicker dürfte auch für Kind gebliebene ein echtes Vergnügen sein. Kleine Autofans können auf dem Gokart-Parcour ihre Runden drehen. Die größeren von ihnen am Stand vom Autohaus Köhnke einen Blick und mehr auf die neuesten VW-Modelle werfen. Viele Hoflieferanten stellen sich persönlich mit ihren Produkten vor. Verkostet werden Wurstwaren von Angela Eickhoff aus Sprötze und der Fleischerei Munstermann aus Münster, Schinken aus der Hollenstedter Kate, Fliederbeerprodukte von Könecke, Marmeladen von Kalinke, sowie gute Tropfen der Weingüter Bischel aus Rheinhessen und Gibbert-Pohl von der Mosel. Ein echter Hingucker werden die mit individuellem Namenszug versehenen personalisierten Kekse. Der Hof Oelkers bietet verschiedene hausgebackene Brotsorten und eigene Marmeladen an. Außerdem gibt es Kinderkleidung, Modeschmuck und Tücher. Zum Schnuppern gibt es Büchel-Gewürze und Gewürzkreationen von „Tomaten-Schmatz“ aus Buxtehude sowie Duftöle, Duftseifen und Duftsäckchen. Auch die Auswahl an Leckereien aus der Hofküche und der Hofbackstube ist riesig: Hausgemachte Nudeln mit drei verschiedenen Saucen, delikate Kürbissuppe, Zwiebelkuchen und Federweißer, Crépes mit Blaubeerkompott, sowie hauseigene Kuchen und Torten laden zum Genießen ein.
Zu all dem spielt die Musikschule Hollenstedt auf. Als krönender Abschluss empfehlen sich die frisch von den hofeigenen Feldern geernteten Blaubeeren.