Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Carport in Agathenburg brannte nieder

Das Carport brannte vollständig nieder (Foto: Polizei)
tk. Agathenburg. Ein Carport neben einem Einfamilienhaus in einem Wohngebiet in Agathenburg ist am frühen Dienstagabend aus ungeklärten Gründen vollständig ausgebrannt.

Der Besitzer hatte Qualm bemerkt und einen ersten Löschversuch unternommen. Schließlich alarmierte er die Feuerwehr. Als die Brandschützer eintrafen, stand das Gebäude aus Holz bereits in Flammen. Ein übergreifen der Flammen konnte die Feuerwehr verhindern. Ein Motorroller, ein Aufsitzmäher sowie ein Schlauchboot wurden allerdings ein Raub der Flammen.

Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 20.000 Euro.