Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Feuer auf der A26: Auto brennt vollständig aus

bc. Dollern. Ein Opel Kombi ist in der Nacht zum Dienstag auf der A26 vollständig ausgebrannt. Zuvor hatte das Fahrzeug zwischen den Anschlussstellen Stade und Dollern im Motorraum Feuer gefangen. Den beiden Insassen aus Heinbockel (26 und 27 Jahre alt) gelang es noch, den Pkw rechtzeitig auf dem Standstreifen abzustellen, bevor sich die Flammen ausbreiteten. Sie blieben unverletzt.

Die Feuerwehr Dollern löschte den Brand. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf ca. 25.000 Euro.

Die Autobahn musste halbseitig gesperrt werden, zu größeren Behinderungen kam es nicht.