Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dirck Schneider ist neuer Vorsitzender der Horneburger "Methusalems"

Das neue Methusalem-Vorstandsteam um den Ersten Vorsitzenden Dirck Schneider (3. v. re.) (Foto: oh)
lt. Horneburg. Viel zu tun gab es im vergangenen Jahr für die Mitglieder des Horneburger Seniorenvereins "Methusalem". Insgesamt 542 Hilfeeinsätze, davon überwiegend Fahrdienste, leisteten die aktiven Männer und Frauen 2012, im Vorjahr waren es noch 361.
Eines der wichtigsten Projekte von "Methusalem" ist derzeit die Mitarbeit an der Realisierung des Seniorenhauses für Horneburg (das WOCHENBLATT berichtete). Außerdem bietet der Verein regelmäßig unterschiedlichste Veranstaltungen und Weiterbildungsmaßnahmen an.
Im Vorstand gibt es einige Neuerungen. Otto Duve tauschte sein Amt des Vorsitzenden mit seinem bisherigen Stellvertreter Dirck Schneider. Grund: Duve ist 84 Jahre alt und bat um etwas Entlastung. Neue Beisitzerin ist ab sofort Ulla Lehmkau, zum Kassenprüfer wurde Heinz Evers gewählt. Gisela Werner ist zweite Kassenprüferin.
Der Verein freut sich über 20 Neuzugänge und zählt damit jetzt 120 Mitglieder.