Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

22 Eier verspeist

Respekt: Christoph Bardenhagen verputzte 22 Eier (Foto: Hans-Hinrich Bockelmann)

Christoph Bardenhagen (31) ist neuer "Eierkönig" von Nottensdorf


tp. Nottensdorf. Das nennt man Ei-Appetit XXL: Christoph Bardenhagen (31) hat am vergangenen Wochenende bei der Spaßveranstaltung "Eierschnorren" in Nottensdorf 22 Eier verspeist. Jetzt trägt er den Titel "Eierkönig 2013".
Treffpunkt der rund 40 Eierschnorrer war um 12.30 Uhr der "Schoopskoben" in Nottensdorf. Dort kehrte die Gruppe nach ihrem Rundgang durchs Dorf einige Stunden später wieder ein, um die Eier-Majestät zu ermitteln. Nach zähem Ringen setzte sich der Gas- und Wasserinstallateur Christoph Bardenhagen mit 22 gegessenen Eiern an die Spitze ab. Seine härtesten Konkurrenten warfen nach 21 und 19 Eiern das Handtuch.
Das Fest endete mit eine zünftigen Tafel, bei der die im Ort gesammelten Leckereien wie Eier, Wurst und Brot auf den Tisch kamen.