Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die ersten Bewohner sind eingezogen

Das Seniorenhaus Horneburg hat eröffnet.
at. Horneburg. Das Seniorenhaus Horneburg hat eröffnet, die ersten Bewohner sind bereits vor Weihnachten eingezogen. 17 Dauerpflegeplätze sind belegt, auch die Tagespflege mit 15 Plätzen hat ihren Betrieb aufgenommen. "Die Tagespflege hat bereits guten Zuspruch", sagt Einrichtungsleiterin Elke Eggeling. Noch herrscht Baustellenatmosphäre im Seniorenhaus am Böttchering - vieles ist provisorisch. Senioren und Besucher gelangen zurzeit noch durch den Lieferanteneingang ins Gebäude. "So eine Baustelle hat aber auch was für sich", sagt Elke Eggeling," die Bewohner haben immer was zu gucken, und ein Handwerker ist immer schnell zur Stelle."
In den Räumen der ersten zwei von vier Wohngruppen geht es bereits lebendig zu: Die Bewohner sitzen gemeinsam am großen Tisch, klönen und lachen. Ein Bewohner telefoniert mit seinen Angehörigen. In der Wohnküche kocht die Haushaltskraft das Mittagessen. Nach dem Motto "selbstbestimmtes Leben im Alter" hilft jeder Bewohner mit beim Zubereiten der Mahlzeiten. Bei den hauswirtschaftlichen Tätigkeiten stehe der Ansatz des „Noch-gebraucht-werdens“ und des „Mitmachen-dürfens“ im Vordergrund, erklärt Einrichtungsleiterin Elke Eggeling.
"Wir sind angekommen", sagt Martin Adebahr, Vorstand der Genossenschaft, die das Wohn- und Pflegeheim baut und betreiben wird. Für Ende März ist die Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts geplant. 26 Eigentumswohnungen sind dann über dem Haupteingang entstanden. Die Genossenschaft erhält darüber hinaus von der "Deutschen Fernsehlotterie" eine Förderung in Höhe von 294.419 Euro für die Ausstattung des Pflegeheimes. "Wir freuen uns sehr, dass wir bedacht worden sind", sagt Adebahr. Die Genossenschaft hatte sich schriftlich um die Förderung beworben.
Pflegende Angehörige erhalten bei Seniorenhaus-Leiterin Elke Eggeling unter Telefon 04163 - 82890 weitere Informationen zur Tagespflege. Senioren können montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr an frei wählbaren Tagen versorgt werden. Mit dem hauseigenen Kleinbus werden die Tagesgäste zu Hause abgeholt und wieder zurückgebracht.
• Infos gibt es im Internet: www.seniorenhaus-horneburg.de.