Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Die Samtgemeinde Horneburg aus der Vogelperspektive

Horneburg aus der Luft: Hinten im Bild die Lange Straße und die Kirche
lt. Horneburg. Für knapp zehn Minuten die Samtgemeinde Horneburg aus der Vogelperspektive erleben und bei strahlendem Sonnenschein im Hubschrauber den Blick über das Alte Land und die Elbe bis nach Hamburg schweifen lassen: Diese Chance bot sich am Sonntag den Besuchern des Horneburger Sommerfestes. Das Motto "Flying Horneburg", das sich der "Verein für die Förderung Horneburg" ausgedacht hatte, ging auf. Pilot Hans Heckmann aus Dollern war von morgens bis abends im Einsatz und verschaffte zahlreichen Gästen ein unvergessliches Erlebnis.