Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein stimmungsvoller Treffpunkt: Bliedersdorfer Adventsmarkt

Wann? 03.12.2017 14:00 Uhr

Wo? Weihnachtsmarkt Kirche, Hauptstraße, 21640 Bliedersdorf DE
Der Weihnachtsmarkt wird vom Posaunenchor eröffnet (Foto: Handelsmann)
Bliedersdorf: Weihnachtsmarkt Kirche | Viele Helfer machen den Bliedersdorfer Adventsmarkt zum besonders schönen Event

wd. Bliedersdorf. Mit einem bunten Programm feiern die Bliedersdorfer am Sonntag, 3. Dezember, rund um die Kirche ihren Adventsmarkt. Los geht es um 14 Uhr mit der Eröffnung durch Bürgermeister Rainer Schulz und dem Posaunenchor Apensen-Bliedersdorf unter der Leitung von Michael Hamm. Vor allem die Kinder dürfen sich auf ein Treffen mit dem Weihnachtsmann freuen, der jedes Jahr zum Adventsmarkt nach Bliedersdorf kommt. Im Gemeindehaus laden Frauen aus der Gemeinde und vom Landfrauenverein zum Adventscafé mit hausgemachten Torten und Kuchen ein. Ab 13 Uhr werden dort Kuchenspenden gern entgegengenommen. Ab 14.30 Uhr bietet Marianne Kröger im Chorraum der Kirche Basteln für Kinder an. Die Kindergartenkinder singen um 15.15 Uhr Weihnachtslieder in der Kirche. Um 17 Uhr sind dann alle Bliedersdorfer und Gäste zum Adventsgottesdienst mit viel Musik vom Posaunenchor Apensen - Bliedersdorf sowie Carmen Grunenberg an der Orgel eingeladen.
An den Buden und Ständen bieten u.a. der neue "Grillmeister" Wilfried Winkelmann und die Mitglieder des Bäuerlichen Hauswesens Bliedersdorf Bratwurst, selbstgebackenes Brot, Suppe und viele weitere Köstlichkeiten an. Die Kirchliche Stiftung Bliedersdorf hält unter anderem Wein und Weihnachtskarten bereit. Heino Wiemann ist mit seiner Räucherfischbude dabei, Hans-Jürgen und Ute Strejcek bieten an ihrer Schinken- und Wurstbude Bliedersdorfer Erzeugnisse an. Der Schulverein präsentiert sich mit Adventskeksen, Schokoäpfeln und handgemachtem Naschwerk. Im Punschzelt schenken die Mitglieder des Posaunenchors und Unterstützer Apfelpunsch - auch mit "Schuss" - und Glühwein aus. Die Konfirmanden bieten Waffeln an, Mike Schmidt stellt Kunsthandwerk aus und Imker Günter Augustin bietet Honig an.
Bei den Vorbereitungen fassen viele Bliedersdorfer kräftig mit an. Dazu gehört das Aufbauteam um Harald von Thaden, die Marktbeschicker, der Posaunenchor, der Kindergarten sowie engagierte Frauen im Hintergrund, wie z.B. die Tortenbäckerinnen und Monika Meretz, die für den Weihnachtsmann kleine Tüten mit Süßigkeiten packt. Walter Dohrmann stellt das große Zelt günstig zur Verfügung und hilft auch beim Aufbauen. Außerdem werden die Buden von vielen freiwilligen Helfern mit Treckern und Anhängern transportiert und zuvor das Gelände in "Schuss" gebracht.