Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Erster Motorradgottesdienst am 8. Mai 2016 in Horneburg

Peter Runck (4.v.re.) hofft auf große Resonanz unter den Bikern (Foto: Runck)

Initiator Peter Runck sucht Biker aus der Region für Sternfahrt


sb. Horneburg. Horneburg soll am Sonntag, 8. Mai 2016, Ziel zahlreicher motorisierter Biker werden. Peter Runck, Chorleiter der "Rockenden Senioren", plant gemeinsam mit Kommune und Kirchengemeinde einen Motorradgottesdienst mit anschließender Rund- oder Sternfahrt zur Eröffnung der Biker-Saison.

Bei einem ersten Planungsgespräch holte Runck Horneburgs Bürgermeister Hans-Jürgen Detje und Pastorin Manuela Handelsmann ins Boot. "Beide werden die Veranstaltung unterstützen", freut sich der Chorleiter. "Bei guter Resonanz soll der Motorradgottesdienst zu einem wiederkehrenden Event werden."

Die Veranstaltung wird um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche beginnen. Anschließend lädt die Kirchengemeinde ins Gemeindehaus zu einem Imbiss ein. Die "Rockenden Senioren" verkaufen Notenschlüssel aus Laugenteig für einen guten regionalen Zweck.

Den Abschluss des Tages soll eine Rund- oder Sternfahrt bilden. Dabei ist Peter Runck auf die Mithilfe örtlicher Motorrad-Clubs angewiesen. "Da ich selbst kein Motorrad fahre, kann ich das nicht federführend organisieren", sagt der "Rockende Senior". Interessierte melden sich bei ihm unter Tel. 04149 - 933 86 74, E-Mail: peter.runck@chorvereinbnote.de.