Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Glühwein schlürfen im Schatten der Kirche

Diese Gruppe wärmte sich bei süffigem Glühwein und Apfelpunsch im Schatten der Liebfrauenkirche auf
bc. Horneburg. Mehrere hundert Besucher zog es am Sonntag zum Horneburger Weihnachtsmarkt rund um die Liebfrauenkirche. Zu den Klängen des Posaunenchors Dollern klönten die Horneburger und schlürften süffigen Glühwein oder Apfelpunsch. Wer Lust hatte, konnte den neuen Kümmelschnaps "De scharpe Hinnerk" vom veranstaltenden Förderverein Horneburg kosten. Bei den Kirchenhelferinnen stärkten sich die Gäste mit leckerem Kuchen. Im Gemeindehaus stellten zahlreiche Hobby-Kunsthandwerker ihre Exponate aus.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in Ihrem WOCHENBLATT.