Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Harald Meier ist neuer Vogelkönig in Dollern

Der neue Vogelkönig ist Harald Meier (oben Mi.) mit seinen Adjutanten Arnold Jückmann (li.) und Hary Knust (re). Und die weiteren Anwärter auf den Vogelkönig: (unten v. li.) Gerhard Brandt, Sandra Czychy, Hans-Dieter Schröder und Kurt Knöri. (Foto: oh)
at. Horneburg. Die Schützen in Horneburg haben einen neuen Vogelkönig: Harald Meier (51) schoss am vergangenen Wochenende auf den Rumpf des Vogels. Königswürden sind dem gebürtigen Hessen nicht fremd, er war 2012 bereits Schützenkönig. Harald Meier arbeitet als Hausmeister in der Schule in Dollern. Die Mitglieder sind zufrieden mit der Resonanz der Teilnehmer bei den Schießwettkämpfen. Es herrschte eine ausgelassene und gute Stimmung.
"Es war ein guter Start des Schützenfestes", sagte Holger Schlichting, Vogelkönig 2013. Er lud Freunde, Verwandte und Schützen zu Beginn des Festes zum gemeinsamen Königsfrühstück ein. Anschließend fand ein Gottesdienst statt.
Weitere Anwärter auf den Vogelkönig: Kurt Knöri (Reichsapfel), Hans-Dieter Schröder (Zepter), Gerhard Brandt (Kopf), Sandra Zychi (Schwanz), Hary Knüst (li. Flügel) und Arnold Jüchmann (re. Flügel).
Am nächsten Wochenende feiern die Dollerner ihr Schützenfest.