Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Startschuss für den städtebaulichen Wettbewerb

lt. Horneburg. Der Startschuss für den städtebaulichen "Realisierungswettbewerb Lange Straße" für Architekten ist gefallen. Der Flecken-Rat beschloss jetzt einstimmig die Auslobung des mit insgesamt 15.000 Euro dotierten Wettbewerbs.
Ziel ist es, das städtebauliche Ensemble der historischen Achse Lange Straße dauerhaft zu erhalten und erlebbar zu machen. Das Wettbewerbsgebiet umfasst den westlichen Abschnitt der Langen Straße inklusive der westlich und östlich angrenzenden Kreuzungsbereiche. Durch einen Komplettumbau verspricht sich der Flecken eine deutlich attraktivere Ortsmitte.
• Es werden 15 Teilnehmer zugelassen, davon werden zehn im Losverfahren bestimmt. Bewerbungen zum Losverfahren müssen bis zum 8. März beim Sanierungsträger BauBeCon eingereicht werden.
• Nähere Informationen sowie der Auslobungstext stehen im Internet unter www.samtgemeinde-horneburg.de im Bürgerinformationssystem (Sitzungskalender, Tagesordnung der Ratssitzung) zur Verfügung.
• Informationen auch unter Tel. 04163 - 807941 (Roger Courtault) oder unter Tel. 0421 - 3290184 (Kristiane Dammann-Doench).
Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Detje appellierte in diesem Zusammenhang noch einmal an alle Bürger, jetzt im Rahmen der Städtebauförderung etwas an ihren Gebäuden zu verändern. Im günstigsten Fall würden 30 Prozent der Kosten erstattet.